Bildimport von Schülerfotos

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu WebUntis Termin und Klassenbuch
Antworten
blueolivolo
Beiträge: 1
Registriert: 12. Mai 2016, 12:25

Bildimport von Schülerfotos

Beitrag von blueolivolo » 12. Mai 2016, 12:28

Gibt es eine Möglichkeit mehrere Bilder gleichzeitig in WebUntis zu importieren? Schnittstelle mit SocratesWeb funktioniert nicht.
Danke

Tausch
Beiträge: 7
Registriert: 21. April 2016, 15:32

Re: Bildimport von Schülerfotos

Beitrag von Tausch » 12. Mai 2016, 19:54

Über <Stammdaten><Schüler>! Eine Klasse auswählen und im unteren Bereich auf das Schaltfeld <Bildimport> klicken. Die zu importierende Datei muss eine Zip-Datei sein. Die maximale Bildgröße ist ebenfalls zu beachten! Auf diese Weise können klassenweise Bilder importiert werden.

Benutzeravatar
mpr
Beiträge: 2479
Registriert: 24. September 2002, 22:40

Re: Bildimport von Schülerfotos

Beitrag von mpr » 13. Mai 2016, 08:48

@Tausch Was meinen Sie bitte mit "Schnittstelle mit SocratesWeb funktioniert nicht." im Zusammenhang mit Bildern ?

Die Stammdatenübernahme von Sokrates beinhaltet keine Bildübernahme.
Martin Rösel

haiflosse
Beiträge: 1
Registriert: 7. Oktober 2017, 11:16

Re: Bildimport von Schülerfotos

Beitrag von haiflosse » 7. Oktober 2017, 11:22

Wie passiert die Zuordnung der Bilder zu den Namen.
Müssen die Bilder einen entsprechenden Namen haben und wie groß ( Dateigröße ) darf max. ein Bild sein.
Vielen Dank

Benutzeravatar
hpunktk
Beiträge: 230
Registriert: 27. Mai 2005, 18:17
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Bildimport von Schülerfotos

Beitrag von hpunktk » 9. Oktober 2017, 09:54

Wenn Sie unter Stammdaten | Schüler auf "Bildimport" klicken werden Ihre Fragen vermutlich beantwortet. Es gibt mehrere Möglichkeiten der Zuordnung der Fotos zu Schülern, immer ist der Dateiname der Bildatei wesentlich.

Wichtig: Innerhalb der ZIP-Datei darf es KEINE UNTERORDNER geben. D.h. beim ZIP-Vorgang dürfen Sie nicht den Ordner, in dem sich die Bilder befinden markieren und packen, sondern Sie müssen innerhalb so eines Ordners die Bilddateien markieren und zippen.
Helmut Korber

quiclic
Beiträge: 1724
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Bildimport von Schülerfotos

Beitrag von quiclic » 9. Oktober 2017, 11:25

Wir haben bei jedem Schüler die "Externe ID" gesetzt. Dies entspricht dem Primärschlüssel (ID) im Schulverwaltungsprogramm Magellan. Dadurch ist eine eineindeutige Zuordnung möglich. Die Dateinamen müssen diese Nummer ohne weitere Angabe enthalten, z.B. 8563.jpg und wie mein Vorredner sagte: Häufiger Fehler ist, dass man in der ZIP-Datei nochmals Unterordner hat.

Hier hätte ich einen Verbesserungsvorschlag: Wenn man über die ID einliest, sollte es möglich sein, noch mehr im Dateinamen stehen zu haben, also z.B. 8563_Hinterhuber_Xaver_TGEI.jpg

Dummerweise ist die Anzahl der Stellen der ID natürlich nicht konstant. Aber man könnte wie im Beispiel bis zum Unterstrich einlesen.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

quiclic
Beiträge: 1724
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Bildimport von Schülerfotos

Beitrag von quiclic » 9. Oktober 2017, 11:30

haiflosse hat geschrieben:wie groß ( Dateigröße ) darf max. ein Bild sein.
Vielen Dank
Die Dateigröße eines einzelnen Bildes ist glaube ich nicht begrenzt, aber die ZIP-Datei ist auf 10 MB begrenzt (glaube 10.000.000 Bytes). Aber das sagt Ihnen dann WU :lol:

Wir haben einen Workflow im Sekretariat, der das Bild auf 399x500 Pixel bringt. Das bringt optimale Ergebnisse sowohl im Zeugnisprogramm als auch Schülerausweis drucken als auch WebUntis. Wenn Sie die Anleitung für IrfanView möchten, bitte eine Mail schicken, denn ich kann es hier nicht anhängen.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

samsmith
Beiträge: 2
Registriert: 24. Januar 2019, 19:36

Re: Bildimport von Schülerfotos

Beitrag von samsmith » 24. Januar 2019, 19:37

Guten Tag.
Vielen Dank für das informative und hilfreiche Thema.
Schöne Grüße
James

Antworten