Stundenplandruck Layoutprobleme

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
JensReinhold
Beiträge: 17
Registriert: 24. August 2010, 11:22

Stundenplandruck Layoutprobleme

Beitrag von JensReinhold » 16. August 2014, 22:11

In der neuen Untis Version 2015 ist es nun möglich die Stundenpläne direkt als pdf zu drucken. Dies ist sicherlich sinnvoll und praktisch. Zusätzlich hierzu sind die Layoutmöglichkeiten verändert worden.

Mir ist jedoch aufgefallen, dass es beim Ausdruck als pdf häufiger Probleme gibt. Gerade bei den Klassenplänen tritt das Problem auf, dass die Seitenränder nicht stimmen, die erste Spalte (Klassenname, Stunde etc.) schlecht lesbar ist. Beim Druck über ein externes PDF-Programm (z.B. PDF Creator) tritt dieses Problem weniger stark auf.
Generell vermisse ich die Möglichkeit die Seite (Seitenrändern, Positionierung der Stundenpläne etc.) stärker selber vorzunehmen - mehr als die Auswahl Hochformat/Querformat scheint nicht möglich: während links ca. 1-2mm Rand eingestellt sind, habe ich nach rechts 10cm, da ich als Purist auf zusätzliche Angaben im Plan verzichten möchte.

Ist es nicht mehr möglich das Seitenlayout (Ränder etc.) selbstständig zu gestalten oder übersehe ich diese Möglichkeit nur?

chg
Untis GmbH
Beiträge: 923
Registriert: 17. Mai 2005, 15:43

Re: Stundenplandruck Layoutprobleme

Beitrag von chg » 21. August 2014, 13:17

Wenn es bei der pdf Ausgabe Probleme gibt, bräuchten wir ein konkretes Beispiel, bei dem das pdf nicht korrekt erstellt wird. Schicken Sie bitte Ihre Supportdaten an Ihre lokale Supportstelle, dann können wir uns das ansehen.

Die Seitenränder sind direkt im Seitenlayout änderbar, ziehen Sie die hellgraue Linien, die im Blatt eingetragen sind, einfach per Drag&Drop an die gewünschte Position.

mfG
Christian Gruber
----------
Christian Gruber
Untis GmbH

Antworten