Berliner Statistik Kennzeichen N für Kopplungszeilen

Benützen Sie dieses Forum für Fragen, die nicht unmittelbar in die anderen Foren passen (z.B. Info-Stundenplan, Statistik, ...).
Antworten
theben
Beiträge: 3
Registriert: 24. November 2020, 17:48

Berliner Statistik Kennzeichen N für Kopplungszeilen

Beitrag von theben » 2. März 2021, 12:47

Hallo,

an meiner Schule hat sich der Planer aus Gründen entschieden, die Hausaufgabenbetreuung folgendermaßen anzulegen.

Vier Klassen haben parallel Hausaufgabenbetreuung. Die Betreuung wird von einem Fachkollegen und drei Studenten betreut.
In Untis wird dafür eine Kopplung mit den vier Klassen erstellt. Bei einer Klasse wird der Fachkollege eingetragen. Bei den anderen drei Zeilen wird als Lehrer "?" eingetragen.

Dadurch erzeugt Untis bei der Vertretungsstatistik Einträge bei "negativer Bilanz Bedarf". Jetzt habe ich mich eingelesen und gefunden, dass man Zeilen mit dem Statistikkennzeichen N in der Statistik weglassen kann. Trage ich dies in den Kopplungsblock, funktioniert das auch, aber natürlich wird dann auch eine Vertretung des Fachkollegen nicht erfasst.

Ich habe das N nur in die Kopplungszeilen des "?"-Lehrers eingetragen, aber dort hat es keinerlei Effekt der negative Bilanzbedarf taucht dann weiterhin auf.

Kann es sein, dass das Statistikkennzeichen N in Kopplungszeilen nicht funktioniert? Oder machen wir etwas grundlegend falsch?

Die offensichtliche Lösung, den Fragezeichenkollegen wegzuschmeißen, und die Klassen alle beim Fachkollegen einzutragen, funktioniert, ist aber von meinem Stundenplaner nicht gewünscht.

vielen Dank und schönen Gruß
Thomas

quiclic
Beiträge: 1691
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Berliner Statistik Kennzeichen N für Kopplungszeilen

Beitrag von quiclic » 2. März 2021, 15:50

Darf man fragen, warum er das nicht will? Falls ihm die Wertrechnung nicht stimmt, kann er ja immer noch für jede Zeile einen Zeilenwert eingeben. Sonst sehe ich da mehr Probleme als Lösungen bei seinem Vorgehen.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

theben
Beiträge: 3
Registriert: 24. November 2020, 17:48

Re: Berliner Statistik Kennzeichen N für Kopplungszeilen

Beitrag von theben » 2. März 2021, 15:57

Hier seine Aussage:

Die Schüler der Klassen haben die freie Raumwahl. Wenn sie aber alle den gleichen Lehrernamen sehen, denken sie, sie müssten alle in dem Raum sein, in dem auch die Fachlehrkraft ist. Deshalb will er auf den Stundenplänen der Schüler gar keinen Lehrernamen stehen sehen.

Für ihn wäre auch die Lösung in Ordnung, wenn die Hausaufgabenbetreuung das einzige Fach ist, bei dem auf dem Stundenplan kein Lehrername aufgeführt wird. Ich bin allerdings nur in der Lage den Lehrer bei allen Unterrichten oder bei keinem anzuzeigen.

quiclic
Beiträge: 1691
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Berliner Statistik Kennzeichen N für Kopplungszeilen

Beitrag von quiclic » 2. März 2021, 16:39

Ich würde nur eine einzige Zeile machen, also gar keine Kopplung. Da kommt der Lehrer, alle 4 Klassen und 4 Räume rein. Natürlich sehen alle Schüler dann den gleichen Lehrer, aber 4 Räume. (Beim Ausdrucken muss man natürlich schauen, dass alles auch gedruckt wird.)
4Klassen4Räume.png
Das müssten den Schülern doch zu erklären sein...

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

theben
Beiträge: 3
Registriert: 24. November 2020, 17:48

Re: Berliner Statistik Kennzeichen N für Kopplungszeilen

Beitrag von theben » 2. März 2021, 20:43

Vielen Dank für die Anregungen. Ich habe meinen Planer auch soweit, dass er die "Verwirrung" der Schüler wieder in Kauf nimmt.

Mich würde aber weiterhin Feedback zu meiner ursprünglichen Frage interessieren. Kann es sein, dass das Statistikkennzeichen N, wenn man es in Kopplungszeilen einträgt, keine/andere Effekte hat?

Antworten