Seite 1 von 1

Probleme beim Mailversand

Verfasst: 25. März 2020, 17:10
von Unti
Hallo,
wir benutzen das Modul "Infostundenplan" und haben Probleme beim Mailversand.
Auf einem Standard-Rechner der Verwaltung ist MS Outlook installiert. Von diesem Rechner kann man bei untis nur SimpleMAPI und SMTP auswählen. Der Versand über SimpleMAPI/Outlook funktioniert einwandfrei, führt aber zu dem Problem, dass die Mails von Nicht-Outlook-Programmen nicht gelesen werden können (winmail.dat), auch wenn TNEF in Outlook ausgestellt wird.
Der Weg über SMTP ist nicht möglich, da Logineo das scheinbar nicht zulässt.

Nun sollte das Ganze auf einem anderen Rechner mit Thunderbird probiert werden. Auf diesem Rechner sind Thunderbird und Office installiert, aber bei untis sind die Optionen "MAPI" und "SimpleMAPI" ausgegraut, also nicht anwählbar.

Gibt es für einen der drei Wege eine tragfähige Lösung, mit der vernünftig Stundenpläne verschickt werden können?

Für die Hilfe vielen Dank

Re: Probleme beim Mailversand

Verfasst: 27. März 2020, 08:54
von Unti
Hallo,
wirklich keine Ideen hier?
Ich werde jetzt auf Rechner 1 parallel zu Outlook Thunderbird installieren und das dann dort als Standard-Anwendung definieren (muss man natürlich hinterher wieder rückgängig machen). Vielleicht klappt es ja über Thunderbird.

Re: Probleme beim Mailversand

Verfasst: 31. März 2020, 08:26
von gla
Unti hat geschrieben:
27. März 2020, 08:54
Hallo,
wirklich keine Ideen hier?
Ich werde jetzt auf Rechner 1 parallel zu Outlook Thunderbird installieren und das dann dort als Standard-Anwendung definieren (muss man natürlich hinterher wieder rückgängig machen). Vielleicht klappt es ja über Thunderbird.
Hallo Unti!

Da das ein relativ spezifisches Problem ist und eine Beurteilung "aus der Distanz" schwierig ist, würde ich dich bitten, dich damit an deinen regionalen Support zu wenden. Den für dich zuständigen Support findest du hier:

Untis Partner in deiner Nähe

MfG