Seite 1 von 1

Mutterschutz Ende Dezember und Nachverrechnung weil geglättet

Verfasst: 7. Januar 2020, 14:34
von kimberlyG
Liebe alle,

Bei uns ist mit Ende Dezember eine Kollegin in Mutterschutz gegangen, die 11.856 WE hatte.
Sie wurde geglättet mit 3. Oktober und wir hatten zu Schulbeginn ihr Austrittsdatum noch nicht in Untis.

Da aber circa die Hälfte ihrer Stunden in verkürzten Klassen war, muss sie ja nun nachverrechnet werden - sie hat durch die Glättung eigentlich zu wenig erhalten.

Kann mir jemand helfen, wie ich bei der Nachverrechnung vorgehen muss?

Vielen Dank im Voraus,

Kimberly