Seite 1 von 1

Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 29. August 2019, 15:12
von Herr Schliewe
Hallo,
bei 2 Lehrern kommt die Meldung "Es trat ein Fehler bei der Authentifizierug mit dem Untis Messenger auf." wenn sie den Messenger öffnen wollen.
Im Messenger wird bei diesen Nutzern ein "Briefsymbol" statt des Bildes Bild angezeigt.
Brief.JPG
Brief.JPG (8.83 KiB) 1202 mal betrachtet
Was kann ich tun?

Mit freundlichen Grüßen

Axel Schliewe

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 29. August 2019, 16:03
von quiclic
Bei den beiden Benutzern haben sie sicher schon alles kontrolliert? Aktiv, nicht gesperrt, richtige Personenrolle und Verknüpfung zum Lehrer?

Dann kann wohl nur der Support helfen...

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 13. März 2020, 23:08
von cstemberg
Guten Abend, wir haben gerade den Messenger in Betrieb genommen und bei einer Schülerin dasselbe Problem. Konnten Sie bzw. der Support das lösen? Was hat Abhilfe verschafft?`

Vielen Dank und viele Grüße

Christian Stemberg

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 13. März 2020, 23:18
von quiclic
Hallo Christian,

Heute war der Messenger überlastet.
Besonders die Neueinrichtung braucht Power.
Siehe https://status.webuntis.com/

Gruß Marc

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 13. März 2020, 23:35
von cstemberg
... schon klar, habe ich gelesen, vielen dank. die anderen accounts funktionieren, dieser aber nicht ... ein einzelfall ist das. hast du eine idee, wohin man greifen muss? hilft es ggf., den user neu anzulegen?

vg Christian

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 14. März 2020, 00:04
von quiclic
Du wirst sie nicht löschen können, weil Datensätze mit dran hängen.

Neue Benutzernamen wirst du auch nicht machen wollen.

In der Admin FAQ gibt es einige Hinweise auch wenn dieses spezielle Problem nicht erwähnt wird. Z.B. Messenger für eine Nutzergruppe deaktivieren und wieder aktivieren. Aber das finde ich gefährlich und habe es in der Beta Phase nur auf Anweisung des Supports gemacht.
In dem seltenen Fall, dass ein vorhandener WU-Benutzer von einer nicht aktivierten Benutzergruppe in eine aktivierte wechselt, muss die Erstellung des Messenger Benutzers aktiv angestoßen werden über Messenger-Einstellungen > (Benutzergruppen anhaken) > Aktivieren (Speichern).
Support ist natürlich am Wochenende schwierig.

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 14. März 2020, 00:07
von quiclic
Weiterer Gedanke:

Alten User umbenennen und neuen anlegen. Das müsste gehen.

Natürlich muss der Kollege dann sein neues Passwort erfahren. Und gegebenenfalls seine 2FA.

Gruß Marc

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 14. März 2020, 12:08
von cstemberg
... vielen Dank, das ist "nur" ein Schüler. Da kann eher gelöscht werden. Wir testen!

Viele Grüße

Christian

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 14. März 2020, 16:57
von quiclic
Ja, ich bin verkommen, weil oben von 2 Lehrern die Rede war. Schüler kriegt man nur dann nicht gelöscht, wenn sie Fehlzeiten oder Klassenbucheinträge haben. Umbenennen müsste möglich sein. Obwohl ich da auch schon Probleme hatte. Zum Glück nur mit einem Testschüler.

Marc

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 14. März 2020, 17:06
von cstemberg
... zum Glück haben wir das noch nicht. Löschen und Neuanlage hat geholfen. Vielen Dank allen, die geschrieben haben!

vg Christian

Re: Messenger Authentifizierungsproblem

Verfasst: 14. März 2020, 17:28
von quiclic
Online-Fehlzeiten sind eigentlich schon geil! Die Schüler melden sich über die School-Premium-App selbständig krank. Wir hatten mal 60 Krankmeldungen an einem Tag (von 600 Schülern). :lol: