Status "nicht entschuldig" von Status "offen" trennen

Welche Features bzw. Module würden Sie sich für WebUntis in Zukunft wünschen?
Gesperrt
ms270169
Beiträge: 1
Registriert: 25. Juni 2017, 06:15

Status "nicht entschuldig" von Status "offen" trennen

Beitrag von ms270169 » 25. Juni 2017, 06:30

Derzeit werden bei der Berichtsausgabe ...
webuntis-bericht.png
webuntis-bericht.png (2.1 KiB) 1506 mal betrachtet
... auch alle offenen Entschuldigungen bei "nicht entschuldigt" mitgezählt. Das sollte nicht so sein, da während dem Jahr, wo ja immer einzelne Stunden noch offen sind, nie ein richtiger Bericht über die wirklich nicht entschuldigten Stunden angefertigt werden kann.

martin_b
Beiträge: 27
Registriert: 19. September 2014, 10:10

Re: Status "nicht entschuldig" von Status "offen" trennen

Beitrag von martin_b » 28. Juni 2017, 10:45

Es ist möglich, verschiedene Entschuldigungstati zu definieren (Stammdaten > Entschuldigungsstatus). Dann gibt es auch bei den Berichten diese Auswahlmöglichkeiten. Ich habe folgende festgelegt:
unentschuldigt.PNG
unentschuldigt.PNG (3.31 KiB) 1489 mal betrachtet
Der Unterschied zwischen [nicht entschuldigt] und [offen] ist mir allerdings auch nicht klar :P

sel
Untis GmbH
Beiträge: 63
Registriert: 29. Dezember 2011, 17:01
Kontaktdaten:

Re: Status "nicht entschuldig" von Status "offen" trennen

Beitrag von sel » 28. Juni 2017, 11:34

Alle Einträge mit eckigen Klammern beziehen sich darauf ob die Entschuldigung generell zählt und nicht auf den spezifischen Status:

[entschuldigt] berücksichtigt z.B. jede Abwesenheit mit einem Entschuldigungsstatus der die Option "Entschuldigung zählt" aktiv hat (in diesem Fall "entsch.").

[nicht entschuldigt] würde damit Abwesenheiten nehmen deren Entschuldigungsstatus die Option nicht aktiv hat - in diesem Fall "nicht akzep." und "unentsch." sowie offene, also noch nicht entschuldigte, Abwesenheiten.

"entsch." hingegen ist ein unter "Stammdaten" - "Entschuldigungsstatus" angelegter spezifischer Entschuldigungsstatus. Wählt man diesen aus, werden nur die Abwesenheiten mit genau diesem Status berücksichtigt.


Zum Grundwunsch:

Offene Abwesenheiten werden als "nicht entschuldigt" gewertet weil in den meisten Schulen eine Abwesenheit als unentschuldigt gilt bis die Entschuldigung erbracht wird.

Es gibt aber unter "Klassenbuch" "Einstellungen die Möglichkeit einen Standardentschuldigungsstatus um diesem Verhalten entgegenzuwirken.

Oder man erzeugt den Bericht nicht mit dem generellem "[nicht entschuldigt]" sondern mit "entsch." um nur die Abwesenheiten mit diesem Status auch unterhalb des Jahres zu bekommen.
Sebastian Lukitsch (Untis)

Gesperrt