Seite 1 von 1

Klassenbucheinträge können von allen Lehrern geändert werden

Verfasst: 1. Mai 2019, 21:47
von mocca
Hallo,

ich habe im Forum gesehen, dass es hierzu schon einen Post am 29.01.2019 gab.
Alle Lehrer können über Untis Mobile (egal iOS oder Android) im Klassenbuch alle Einträge anderer Lehrer editieren und löschen, obwohl sie die Berechtigung nicht haben. WebUntis lässt dies nicht zu, sondern nur die App!
Gibt es schon eine Lösung dafür oder einen Termin, wann der Fehler in der App behoben sein wird?
Danke,
Michael

Re: Klassenbucheinträge können von allen Lehrern geändert werden

Verfasst: 16. Mai 2019, 10:29
von gla
Hallo mocca!
mocca hat geschrieben:
1. Mai 2019, 21:47
Hallo,

ich habe im Forum gesehen, dass es hierzu schon einen Post am 29.01.2019 gab.
Alle Lehrer können über Untis Mobile (egal iOS oder Android) im Klassenbuch alle Einträge anderer Lehrer editieren und löschen, obwohl sie die Berechtigung nicht haben.
Wenn du mit "Einträge" Hausaufgaben meinst, ja -> das ist ein (WebUntis) Bug, welcher mit WebUntis 2020 gelöst wird.



Lehrstoffeinträge können, wie auch in WebUntis, von Klassenlehrern für die eigene Klasse editiert werden.

Dazu gibt es in der Rechte-Doku auf unserer Website ab Seite 43 ff. Informationen.
Rechte-Doku hat geschrieben:Das globale Recht "Klassenbuch" [...] aktiviert (für Klassenlehrer) im Klassenplan der eigenen Klasse(n) in den Details zur Stunde die Buttons "Klassenbuch"und "Lehrstoff"
MfG

Re: Klassenbucheinträge können von allen Lehrern geändert werden

Verfasst: 16. Mai 2019, 15:12
von mocca
Hallo Gregor,

danke für die Antworten.
gla hat geschrieben:
16. Mai 2019, 10:29
Lehrstoffeinträge können, wie auch in WebUntis, von Klassenlehrern für die eigene Klasse editiert werden.
Wäre es möglich dies über die Rechteverwaltung konfigurierbar zu machen. Tagebucheinträge werden von den (Fach-)Lehrern vorgenommen und sollte/darf auch nur von diesen wieder geändert werden. Weil dieser hat den Lehrstoff auch zu verantworten. Auch ein Klassenlehrer darf nicht einfach den Lehrstoffeintrag eines Lehrers ändern (können). Ein lesender Zugriff für den Klassenlehrer und andere Lehrer wäre für uns die richtige Umsetzung.
Um dies flexibler zu gestalten wäre eine Konfiguration über das Rechtesystem, wie oben schon erwähnt, eigentlich der Königsweg.

Vielen Dank,
Michael

Re: Klassenbucheinträge können von allen Lehrern geändert werden

Verfasst: 20. Mai 2019, 14:51
von gla
mocca hat geschrieben:
16. Mai 2019, 15:12
Hallo Gregor,

danke für die Antworten.
gla hat geschrieben:
16. Mai 2019, 10:29
Lehrstoffeinträge können, wie auch in WebUntis, von Klassenlehrern für die eigene Klasse editiert werden.
Wäre es möglich dies über die Rechteverwaltung konfigurierbar zu machen. Tagebucheinträge werden von den (Fach-)Lehrern vorgenommen und sollte/darf auch nur von diesen wieder geändert werden. Weil dieser hat den Lehrstoff auch zu verantworten. Auch ein Klassenlehrer darf nicht einfach den Lehrstoffeintrag eines Lehrers ändern (können). Ein lesender Zugriff für den Klassenlehrer und andere Lehrer wäre für uns die richtige Umsetzung.
Um dies flexibler zu gestalten wäre eine Konfiguration über das Rechtesystem, wie oben schon erwähnt, eigentlich der Königsweg.

Vielen Dank,
Michael
Hallo Michael!

Wir (Untis GmbH) haben die Rechte an sich nach den Vorgaben der einzelnen Bundesländer umgesetzt (die sich teilweise erheblich voneinander unterscheiden). Sollte uns hier ein Fehler unterlaufen sein, gehört dieser natürlich korrigiert!

Ich würde dich bitten, diesen Fall an deinen regionalen Support zu schicken. Die Kollegen kennen sich mit den Vorgaben vor Ort natürlich am Besten aus und werden das im Fall der Fälle direkt an die Entwickler in Österreich weiterleiten :-)

MfG

Re: Klassenbucheinträge können von allen Lehrern geändert werden

Verfasst: 31. Juli 2019, 13:26
von mocca
Hallo Gregor,

leider ist nach der Umstellung auf WebUntis 2020 es immer noch möglich die Hausaufgaben anderer Lehrer zu ändern, löschen oder neu anzulegen.
Der Bug sollte laut deiner Aussage ja behoben werden.
gla hat geschrieben:
16. Mai 2019, 10:29
Wenn du mit "Einträge" Hausaufgaben meinst, ja -> das ist ein (WebUntis) Bug, welcher mit WebUntis 2020 gelöst wird.
Viele Grüße,
Michael