Oops, da ist was schiefgelaufen

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu Untis Mobile auf Android oder iPhone
Antworten
quiclic
Beiträge: 1399
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Oops, da ist was schiefgelaufen

Beitrag von quiclic » 8. November 2017, 10:28

... so die aktuelle Fehlermeldung der Android Mobile-App 3.8.3. Was bedeutet die Fehlermeldung (r)?

Dabei kam die ja erst gestern auf mein Smartie...
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

chg
Untis GmbH
Beiträge: 929
Registriert: 17. Mai 2005, 15:43

Re: Oops, da ist was schiefgelaufen

Beitrag von chg » 16. November 2017, 09:50

wir hatten letzte woche probleme auf den servern - die app-installationen haben sich nämlich in 2 monaten fast verdoppelt, das war hart. wir haben nun eine nochmal request-optimierte version herausgebracht, jetzt läuft wieder alles.

parallel haben wir serverseitig eine möglichkeit geschaffen, bei fällen von überlastung ausschließlich die app zu deaktivieren, damit die browser version auf jeden fall immer zur verfügung steht. momentan hat das diese "oops"-meldung zur folge, bis weihnachten werden wir in so einem fall aber vom server einen entsprechenden fehlercode bekommen, der dann von der app in einen text übersetzt werden kann wie etwa "leider mussten wir untis mobile vorübergehend deaktivieren, verwenden sie bitte die browser version"
Christian Gruber
Untis GmbH

Antworten