Absenzen werden von App fehlerhaft behandelt

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu Untis Mobile auf Android oder iPhone
Antworten
adied
Beiträge: 52
Registriert: 8. September 2006, 20:18

Absenzen werden von App fehlerhaft behandelt

Beitrag von adied » 10. Dezember 2015, 11:31

Wenn man als erster jemanden absent setzt via App, ist alles in Ordnung. Das Bestätigen der Absenzen, die vom Sekretariat eingegeben wurden, ebenfalls.
Aber es sind 2 Fälle aufgetreten, die ich nicht verstehe:
1. Fall: Schüler istvom Sekretariat als Absent gesetzt bis 11:15. Meine Stunde beginnt 11:30; Schüler erscheint in der App als absent (trotz der Uhrzeitangabe). Streiche ich ihn auf anwesend, wird die gesamte Absenz gelöscht.
2. Fall: Schüler ist ganztags absent gesetzt. Bei mir kommt er aber. ich streiche anwesend; die Absenz ist weg. Für den ganzen Tag. Obwohl er vorher 4 Stunden nicht da war und das eingetragen war.

Mache ich etwas falsch oder hat die App Fehler (aktuelle iOS-Version)

Viele Grüße

Andreas Diederichs
Graf-Rasso-Gymnasium FFB

Benutzeravatar
mpr
Beiträge: 2479
Registriert: 24. September 2002, 22:40

Re: Absenzen werden von App fehlerhaft behandelt

Beitrag von mpr » 11. Dezember 2015, 17:30

Danke für den Hinweis. Das sollte nicht so sein und wir werden dem nachgehen.
Martin Rösel

dr
Beiträge: 5
Registriert: 7. Januar 2013, 13:39

Re: Absenzen werden von App fehlerhaft behandelt

Beitrag von dr » 16. Dezember 2015, 12:28

Danke das Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben, wir haben die Ursache ausfindig gemacht und behoben. Mit dem nächsten Update von WebUntis sollte es nicht mehr dazu kommen, dass ganze Abwesenheiten gelöscht werden.
Daniel Rajs (Gruber & Petters)

Antworten