Seite 1 von 1

Unterstrich im Statistikkennzeichen

Verfasst: 19. Dezember 2013, 12:51
von me
Newsletter vom 19.12.2013

Möchten Sie einzelne Stammdatenelemente oder ganze Unterrichte nicht nach WebUntis übertragen, so gibt es dafür einen Trick: durch den Eintrag eines Unterstriches im jeweiligen Statistikkennzeichen wird dieses Element vom Export nach WebUntis ausgenommen.
Ein Beispiel: In Untis wird ein Pseudofach für den Lehrer Gauss in der 4ten Klasse am Freitag verplant. Durch den Eintrag des Unterstriches "_" im Statistikkennzeichen des Unterrichtes wird das Element nicht übertragen und existiert damit in WebUntis nicht.

Siehe dazu folgenden Screenshot:

http://www.grupet.at/Content/Downloads/ ... strich.jpg

Achtung: sollten Sie den Unterricht bereits einmal ohne Unterstrich übertragen haben, so wird er durch eine neuerliche Übertragen (mit Unterstrich) nicht gelöscht – er existiert in WebUntis bereits und durch den Unterstrich wird er aus Untis heraus nicht nochmals exportiert.