Seite 1 von 1

MultiUser, Access Datenbank: Reparieren & komprimieren

Verfasst: 15. September 2014, 07:30
von me
Newsletter vom 15.09.2014

Arbeiten Sie mit Untis in einer MultiUser Umgebung mit einer MS Access Datenbank und haben festgestellt, dass die Geschwindigkeit in letzter Zeit nachgelassen hat? Oder erscheinen immer öfter Hinweismeldungen die sich auf die Datenbank beziehen?

Wir empfehlen allen unseren Anwendern, die eine MS Access Datenbank verwenden, regelmäßig die Funktion „Datenbank
komprimieren und reparieren“ zu verwenden. Öffnen Sie dazu Ihre Datenbank mit MS Access. Je nachdem welche Version von MS Access Sie verwenden, finden Sie diese Funktion entweder über die Schalftläche „Microsoft Office“ --> „Verwalten“ --> „Diese Datenbank verwalten“ oder unter dem Tab Datenbanktools.

Eine bildliche Anleitung, wo Sie diese Funktion finden, können Sie unter folgendem Link abrufen:
http://www.grupet.at/Content/Downloads/ ... rieren.jpg