Seite 1 von 1

automatische Optimierung

Verfasst: 8. Juni 2018, 12:36
von JoWe003
Hallo zusammen

Ich wollte auf dieses Semester die Funktion der automatischen Optimierung nutzen.
Dabei hab ich einige Probleme festgestellt. Eventuell kennt jemand noch ein paar Tricks und Tipps.

Blockgrösse:
Die Blockgrösse der Wochenstunden muss ja vor der Optimierung schon angegeben werden, damit nicht ganz viele Einzellektionen geplant werden. Unsere Studenten haben DI/DO/SA Unterricht. Ich möchte allerdings am DI+DO 4er Blöcke pro Fach und am SA 6er Blöcke. Geht das irgendwie?

max.Stunden:
Kann irgendwo eine maximale Anzahl an Stunden pro Tag über die Periode angegeben werden? Unsere Studenten sollen maximal an 6 Samstagen Unterricht haben.

Lehrer-Optimierungs-Kennzeichen:
Die Einstellung finde ich prinzipiell gut. Allerdings können damit die Lehrer immer miteinander getauscht werden. Was ist aber wenn der eine Lehrer Mathematik + Deutsch unterrichtet und ich diesen Lehrer als Tauschmöglichkeit angeben möchte, allerdings nur im Fach Deutsch und nicht, dass dann dieser Lehrer auch bei Mathematik getauscht wird.

Danke schonmal im voraus.

Liebe Grüsse