Tschechische Zeichen

Benützen Sie dieses Forum zur Diskussion mit anderen Untis Anwendern.
Antworten
crewcheck
Beiträge: 3
Registriert: 11. August 2009, 14:15

Tschechische Zeichen

Beitrag von crewcheck » 29. Juni 2010, 11:17

Wir mussten feststellen, dass die tschechischen Zeichen (z.B. č, š) in Untis nicht dargestellt werden. Weder die Tastenkombination mit ALT, noch direkte Angabe durch Tastatur mit tschechischem Layout funktioniert. Ist das etwas für die Softwareentwickler, oder machen wir was falsch?

Viele Grüße aus Tübingen,
Tomasz Kruczek

Benutzeravatar
gg
Untis GmbH
Beiträge: 633
Registriert: 28. Juni 2006, 09:47
Wohnort: Gruber & Petters

Re: Tschechische Zeichen

Beitrag von gg » 2. Juli 2010, 09:10

Die Deutsche Version von Untis verwendet die Codepage 1252, in der bestimmte Zeichen, wie z. B. das č, nicht vorkommen (das š jedoch schon) - anderssprachige Versionen (z. B. die Slowenische) verwenden auch andere Codepages.

Für Untis 2012 ist jedoch Unicode-Tauglichkeit geplant, d.h. dann sollten solche Zeichen kein Problem mehr darstellen.

Benutzeravatar
klaro
Beiträge: 8
Registriert: 13. Mai 2013, 11:22

Re: Tschechische Zeichen

Beitrag von klaro » 16. Mai 2013, 09:37

Wenn auch etwas umständlich aber wäre zur Not das Einkopieren von Sonderzeichen aus Word eine Alternative?
Gegner der Planung sind Freunde des Zufalls.

Antworten