Klausuren: Kurskonflikte

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zu den Modulen Studentenstundenplan und Kursplanung
Antworten
Matthias
Beiträge: 446
Registriert: 11. Juli 2006, 17:42
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Klausuren: Kurskonflikte

Beitrag von Matthias » 6. Oktober 2014, 11:08

Wenn ich über das Fenster "Klausuren" eine Klausur eingebe und dabei einen Raum festlegen will, kann ich eine Aktion des Programms, die ich erst seit untis 2015 bemerke, nicht nachvollziehen:
Bevor ich den Raum für die Klausur festlege, gehe ich bisher auf "Kurskonflikte", um den regulären Unterricht zu löschen: Die Klausuren finden nämlich bei uns meist während der jeweiligen Unterrichtsstunde statt.
Das Löschen des U hat den Vorteil, dass damit das Klassenzimmer als "Raum" angeboten wird.
Wenn ich den Raum ausgewählt habe und anschließend das Fenster "Kurskonflikte" wieder aufrufe, ist der gelöschte Unterricht aber wieder aktiv.
Das kann aber nicht der Sinn der Sache sein!
Denn wenn ich die Klausur für die Vertretungsplanung übernehme, entsteht der Konflikt zwischen dem regulären U und der Klausur.
Kann mir einer auf die Sprünge helfen?

Thomas Erhard
Gymnasium, Kolleg und Fachoberschule St. Matthias
Viele Wege zur allgemeinen Hochschulreife und zum Fachabitur!
http://www.sankt-matthias.de

Antworten