Winprosa - Fehler beim Import

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zu den Modulen Studentenstundenplan und Kursplanung
Antworten
hbahn
Beiträge: 1
Registriert: 3. Juli 2020, 23:52

Winprosa - Fehler beim Import

Beitrag von hbahn » 4. Juli 2020, 00:04

Ich habe die Prosa-Daten über die übliche Schnittstelle in Untis importiert.
Zwei kleine Ausschnitte aus der Datei:
Ku;Bk1;5;As;Jg1;;
Ku;bk1;2;Bz;Jg1;;
Ku;bk2;2;Bz;Jg1;;
und bei insgesamt 44 Schüler*innen:
KW;xxxx2001;2022000005;Jg1;;bk1~bk2;
Wenn ich das so mache, werden mir in der Studenten-Kurs-Wahl (korrekt) bk1 und bk2 als alternative Kurse angezeigt. In der Kurs-Studenten-Übersicht haben aber 44 Ss bk1 gewählt und 0 bk2. (In allen anderen Fächer funktioniert es korrekt.
Wenn ich in der Importdatei die Kursnamen ändere:
Ku;Bk1;5;As;Jg1;;
Ku;bku1;2;Bz;Jg1;;
Ku;bku2;2;Bz;Jg1;;
und
KW;xxxx2001;2022000005;Jg1;;bku1~bku2;
funktioniert der Import korrekt, d.h., in der Kurs-Studenten-Übersicht haben 44 Ss bk1 und bk2 gewählt.
Ist das ein Bug in Untis? Oder mache ich irgendeinen ganz blöden Fehler?
An der Namensgebung kann es eigentlich nicht liegen, da ich auch die anderen Fächer entsprechend bezeichne (D1 als Leistungsfach, d1 und d2 als Basisfächer) und das anstandslos funktioniert.
Viele Grüße, Hans

Antworten