Zusätzliche Lehrerin in Gymnasial-Kurs einplanen

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zu den Modulen Studentenstundenplan und Kursplanung
Antworten
LKramer
Beiträge: 4
Registriert: 8. Juni 2020, 09:26

Zusätzliche Lehrerin in Gymnasial-Kurs einplanen

Beitrag von LKramer » 9. September 2020, 20:38

Hallo, ich habe folgendes Problem:
Für die Einarbeitung einer Kollegin möchte ich in einem Kurs mit Schülern eine zweite Lehrerin temporär (für die Dauer einer Periode) hinzukoppeln.
Ich habe dies über "Lehrer hinzufügen" im Stundenplan versucht, zuerst sieht das auch gut aus. Aber dann kommt die Fehlermeldung, dass ein einer Kurskopplung nicht zweimal das selbe Fach vorkommen darf. Aber das Fach bei der zweiten Kollegin löschen oder umbenennen geht auch nicht, es bleibt ja der Kurs "WWb1", in dem beide Kolleginnen unterrichten sollen.
Hat jemand eine Idee, was ich machen kann?
Vielen Dank!
Ludwig Kramer
kramer@osz-werder.de
stv. Schulleiter
OSZ Werder

quiclic
Beiträge: 1412
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Zusätzliche Lehrerin in Gymnasial-Kurs einplanen

Beitrag von quiclic » 10. September 2020, 08:06

Ich würde im Unterricht (nicht Stundenplan) eine Kopplung einrichten. In der Zeile der zusätzlichen Kollegin dann aber schon das selbe Fach verwenden. Die Fehlermeldung wundert mich ehrlich gesagt. Es müssen dann auch die Klassen, Schülergruppe (falls vorhanden) und der Fachraum gleich sein.

Beim Druck oder Export nach WebUntis wird automatisch ein Teamteaching erkannt und die Kopplungszeilen werden zu einem Unterrichtselement zusammengezogen.

Leider weiß ich gerade nicht, wie es sich verhält, wenn noch mehr Kopplungszeilen existieren, die NICHT zum Teamteaching gehören. Notfalls braucht man zwei Kopplungen. Eine nur für den Teamunterricht. Entweder klickt man die Fehlermeldung beim Setzen dann weg und erlaubt die Kollision oder man setzt in der Spalte KKK (Klassenkollisionskennzeichen) bei beiden Unterrichten die selbe einstellige Zahl.

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

LKramer
Beiträge: 4
Registriert: 8. Juni 2020, 09:26

Re: Zusätzliche Lehrerin in Gymnasial-Kurs einplanen

Beitrag von LKramer » 10. September 2020, 19:59

Hey, schönen Dank! So ist es eingängiger, das Ergebnis scheint das gleiche zu sein und ob die Fehlermeldung überhaupt etwas zu sagen hat...
Ludwig Kramer
kramer@osz-werder.de
stv. Schulleiter
OSZ Werder

LKramer
Beiträge: 4
Registriert: 8. Juni 2020, 09:26

Re: Zusätzliche Lehrerin in Gymnasial-Kurs einplanen

Beitrag von LKramer » 14. September 2020, 09:07

Kurzes update:
Die Fehlermeldung bliebt hartnäckig dort und die Schüler hatten plötzlich zwei Kurse der gleichen Art, was natürlich nicht bleiben konnte.
Die Lösung:
Die Kopplung wird eingerichtet wie beschrieben, bei der zweiten Lehrerin wir aber KEINE Schülergruppe eingetragen, dann verschwand der ganze Spuk.
Ludwig Kramer
kramer@osz-werder.de
stv. Schulleiter
OSZ Werder

Antworten