Seite 1 von 1

Automatischer Entfall am Nachmittag in einzelnem Fach unerwünscht

Verfasst: 7. Dezember 2018, 10:16
von Th. Lamp
Liebe Kollegen,

folgendes Problem beschäftigt mich zur Zeit in der Vertretungsplanung: Normalerweise wird bei uns kein Nachmittagsunterricht vertreten. Deshalb ist unter Vertretungsplan --> Einstellungen --> Zeitraster der Nachmittag auch nicht markiert. Stunden werden automatisch als Entfall markiert.
Jetzt haben wir ein Unterrichtsfach am Nachmittag, das auf jeden Fall vertreten werden soll. Wie kann ich das am einfachsten einrichten, dass mir die Stunden nicht durch die Lappen gehen, sondern im Vertretungsplan mit ??? auftauchen?
Ich freue mich über jeden Tipp, viele Grüße

Thomas Lamp

Re: Automatischer Entfall am Nachmittag in einzelnem Fach unerwünscht

Verfasst: 7. Dezember 2018, 10:56
von Vertreter-FPS
Das gewünschte Ergebnis lässt sich erreichen, indem man unter Stammdaten - Klassen für die gewünschte(n) Klasse(n) beim "Klassenzeitraster" (Button in der Menüzeile) die notwendigen Einstellungen unter "Vertretung" vornimmt ("vertreten", "Entfall" oder "eigenv. Arbeiten").

Re: Automatischer Entfall am Nachmittag in einzelnem Fach unerwünscht

Verfasst: 7. Dezember 2018, 23:03
von Th. Lamp
Vielen Dank für diesen Tipp, aber geht ich suche eine Fachspezifische Lösung, also am liebsten einen Schalter mit dem das Vertretungszeitraster für das ganze Fach unabhängig von der Klasse ignoriert wird.
(Und ja, das ist ein spezieller Wunsch, der vielleicht nur für mich interessant ist).
Hintergrund:
Wir haben das Fach „Profil AC“, das nachmittags recht individuell von insgesamt vier Lehrern in vier Klassen unterrichtet wird. Es gibt einen Plan, wann welcher Lehrer welchen Schüler/Schülergruppen unterrichtet/betreut. Dazu hab ich einfach vier Lehrer mit vier Klassen gekoppelt. Wenn einer der Lehrer abwesend ist, glauben natürlich gleich die Schüler, dass der Unterricht für alle entfällt...