Seite 1 von 1

X im Vertretungsvorschlag

Verfasst: 12. März 2018, 20:40
von hirn
Es mag einige Zeit her sein, aber in früheren Versionen unterschied UNTIS sauber bei den Vertretungsvorschlägen und zeigte nur mögliche Vertreter im Merker mit "X" an, denen diese Stunde wegen Klassenabsenz (auch Schularbeit, etc.) entfiel (sogenannte "Freisetzung").
Aktuell werden aber auch verlegte, getauschte etc. Stunden mit "X" markiert. Das ist in der Eile sehr lästig ("Statt-Stunden"-Lehrer sollten ja bevorzugt eingesetzt werden) und erfordert auch ohne Stress eine Kontrolle, ob diese Stunde wirklich "freigesetzt" ist oder, weil verlegt oder getauscht, ja zu einer anderen Zeit erbracht wird/wurde.
In früheren Versionen blieb in solchen Fällen der "Merker" einfach leer. Ließe sich das nicht wieder einführen - bitte?

Re: X im Vertretungsvorschlag

Verfasst: 18. April 2018, 14:30
von jaba
Möchte ich dringend unterstützen!