Absenzen korrigieren

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Modul Vertretungsplanung.
Antworten
mbl
Beiträge: 41
Registriert: 11. August 2009, 08:16

Absenzen korrigieren

Beitrag von mbl » 28. Februar 2012, 07:45

Wir haben ein Problem mit der nachträglichen Änderung von Absenzen.
Zum Bsp. Lehrer meldet sich am Montag wegen Krankheit des Kindes für den Rest der Woche ab.
Am Mittwoch meldet er sich aber wieder zum Dienst. Wenn wir jetzt die Absenz zurückdatieren, werden die Stunden für Donnerstag und Freitag trotzdem immer wieder zur Vertretung angezeigt.
Auch werden von Untis die bereits eingetragenen Vertretungen für Montag und Dienstag gelöscht.
Was machen wir falsch?

Benutzeravatar
ukw
Beiträge: 481
Registriert: 16. Dezember 2002, 09:33
Wohnort: D - Trossingen (B.-W.)
Kontaktdaten:

Re: Absenzen korrigieren

Beitrag von ukw » 28. Februar 2012, 17:16

Hallo,
mbl hat geschrieben:Wenn wir jetzt die Absenz zurückdatieren, werden die Stunden für Donnerstag und Freitag trotzdem immer wieder zur Vertretung angezeigt.
hilft das Betätigen der Schaltfläche "Vertretungen prüfen"? Spätestens dann sollte alles korrigiert sein. :wink:
RR Udo Kohler M.A., RS Trossingen

mbl
Beiträge: 41
Registriert: 11. August 2009, 08:16

Re: Absenzen korrigieren

Beitrag von mbl » 29. Februar 2012, 07:41

Wo bitte ist die Schaltfläche "Vertretung prüfen" :shock:
Enschuldigung habe ihn gefunden (Ist wohl so wenn man Jahre mit festeingestellten Fenstern arbeitet)
Ob es klappt kann ich noch nicht sagen, ich werde jetzt nicht mit Absicht diesen Fehler in unserer Datenbank erzeugen.
Danke

Antworten