Vertretung bei Doppelbelegung

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Modul Vertretungsplanung.
Antworten
yusufycl92
Beiträge: 3
Registriert: 2. Oktober 2020, 21:00

Vertretung bei Doppelbelegung

Beitrag von yusufycl92 » 5. Oktober 2020, 19:41

Liebes Forum,
ich bin neu noch in Untis und bin dabei, das Programm auf eigene Faust zu lernen.
Wir benutzen seit langem Untis (nur zur Stundenplanplanung, nicht für Vertretungsplanung. Demnächst auch WebUntis.

Zu meinem Problem
Ich möchte in Zukunft die Vertretungsplan über Untis machen, damit wir den plan an WebUntis schicken können.
An unserer Schule gibt es keine Bereitschaftsstunden. In der Regel sind Klassen doppelbesetzt.

Wie löse ich das folgende Problem:
Lehrerin G ist absent. Als Vertretung möchten wir einen Lehrer einsetzen, der zu dieser Zeit in Doppelbesetzung in einer anderen Klasse ist.

Wie bin ich bisher vorgegangen: Beim Vertretungsvorschlag habe ich den Reiter Betreuung ausgewählt. Dort findet man glaub ich alle Lehrer, die in Doppelbesetzung sind/wären. Ich habe den Lehrer doppelt angeklickt.
Jetzt das eigentliche Problem: Es öffnet sich ein Fenster mit:
Lehrer XY hat ... in der ... Stunde bereits Unterricht.
Optionen:
Lehrer nicht verplanen
Lehrer hält sowohl Unterricht als auch Vertretung (Mitbetreuung)
Lehrer im regulären Unterricht vertreten lassen (legt Vertretung an).

Erste Option geht nicht. Bei der dritten Option entsteht quasi eine neue Stunde, die ich vertreten lassen muss (mit dem Lehrer der ja schon drin ist).


Wie müsste ich hier vorgehen?
Vielen Dank
Liebe Grüße
Yusuf

Thomas Eberth
Beiträge: 34
Registriert: 4. September 2019, 17:48

Re: Vertretung bei Doppelbelegung

Beitrag von Thomas Eberth » 6. Oktober 2020, 08:25

Optionen 2 und 3 funktionieren beide. Es kommt darauf an, wie Du es dargestellt haben willst.

Bei Option 2 bleibt der Lehrer seiner ursprünglichen Klasse zugeordnet und wird zusätzlich der zu vertretenden Klasse zugeordnet. Dann kann/muss er in WebUntis auch in beiden Klassen eintragen (Lehrstoff, Anwesenheit ...).

Bei Option 3 wird der Lehrer aus der ursprünglichen Klasse rausgenommen. Damit entsteht dort eine offene Vertretung. Die kannst Du mit dem zweiten Lehrer dieser Klasse füllen (Mitbetreuung) oder ausfallen lassen. Letzteres führt bei unseren Schülern aber zu Missverständnissen, weil sie denken, die komplette Stunde würde ausfallen (und nicht nur die Doppelbesetzung).

Auch wenn Option 3 einen weiteren Schritt erfordert, halte ich dies für die sauberste Lösung.

Viele Grüße

Thomas
__________________________________
Anne-Frank-Realschule plus
Montabaur

yusufycl92
Beiträge: 3
Registriert: 2. Oktober 2020, 21:00

Re: Vertretung bei Doppelbelegung

Beitrag von yusufycl92 » 6. Oktober 2020, 13:52

Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Lösung. Ich sehe das mittlerweile genau so :-) Ich wähle Option 3 und setzte dann den zweiten Lehrer als Betreuung ein.

Wie gehst du denn vor bei Kursen (E- und G-Kurs?) vor, wenn da ein Lehrer fehlt.

Wir haben z.B. in Untis den Mathe E- und G-Kurs so eingetragen, dass der E-Kurs in 9a,9b und die Gkurse in 9a und 9b stattfinden.
Wenn jetzt einer der Lehrer fehlt (z.B. 9b G-Kurs) lösen wir die Aufteilung manchmal auf, sodass die zwei Lehrer in ihre Klassen zurückgehen.
Bisher habe ich das so gemacht, dass Mathe E 9a,9b entfällt, und setze dann in 9a und 9b (wo ja schon der Lehrer absent steht) jeweils die Klassenlehrer als Vertretung ein.

Ich würde ja gerne das so machen, dass ich in beiden Stundenpläne für diese zwei Stunden eine neue Stunde mache (Sondereinsatz), aber das geht irgendwie nicht. Gibt es denn keine "einfache/schnelle" Lösung, eine oder zwei Stunden im Stundenplan zu ändern? Klar, das Programm fragt dann: Diese Lehrerin ist aber zu diesem Zeitpunkt im Unterricht...

Liebe Grüße

quiclic
Beiträge: 1696
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Vertretung bei Doppelbelegung

Beitrag von quiclic » 6. Oktober 2020, 14:07

Ohne dein Problem im Einzelnen verstanden zu haben :lol: empfehle ich mal den Planungsdialog. Der ist immer nützlich, wenn man schon genau weiß, was man machen will.

Wenn du da einen Lehrer einsetzt, der selbst Unterricht hat, erhältst du eine Rückfrage.

Ebenso ist es möglich, eine Teilvertretung zu machen. Wenn also der Lehrer in 9a/b fehlt, kannst du wieder auflösen nach 9a und 9b. Das geht über das Fenster "Vertretungen" (da wo alle deine zu vertretenden Stunden als Zeile auftauchen) und den Button "Teilen" was ein offenes Kettenglied ist.

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

yusufycl92
Beiträge: 3
Registriert: 2. Oktober 2020, 21:00

Re: Vertretung bei Doppelbelegung

Beitrag von yusufycl92 » 7. Oktober 2020, 22:42

Vielen lieben Dank,
war mir gar nicht bewusst, was man alles mit dem Planungsdialog machen kann. Sehr sehr nützliches Werkzeug...

Liebe Grüße
Yusuf

Antworten