Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Modul Vertretungsplanung.
Antworten
martin.prechtl
Beiträge: 172
Registriert: 14. September 2011, 19:46
Wohnort: D-83395 Freilassing
Kontaktdaten:

Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von martin.prechtl » 9. Mai 2020, 18:15

Wir haben einige Lehrkräfte, die von zuhause per Online-Konferenz den Präsenzunterricht halten. Nun habe ich für diese Stunden zusätzlich eine Aufsicht im jeweiligen Raum eingeteilt. Kann ich diese Stunden über den Vertretungsplan auf beide Lehrkräfte aufteilen?

Vertreter-FPS
Beiträge: 68
Registriert: 11. Februar 2014, 07:12

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von Vertreter-FPS » 11. Mai 2020, 08:13

Ich arbeite mit Teilvertretungen, um den Unterricht der 6. Klassen, die wir jetzt in der Schule haben, auf zwei Lehrkräfte zu verteilen. Dazu muss allerdings erst einmal ein Vertretungsbedarf vorliegen. Also: Stunde im Planungsdialog löschen, Entfall im Vertretungsplan durch ??? ersetzen und den Unterricht teilen. Dann können zwei oder mehrere Lehrkräfte eingesetzt werden. Das ist ein umständlicher Weg, aber so kann man die Vertretungen im Vertretungsplan und bei WebUntis abbilden. Falls es andere und vor allem einfachere Wege gibt, so haben sie sich mir noch nicht erschlossen.

quiclic
Beiträge: 1294
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von quiclic » 11. Mai 2020, 08:47

Nicht wirklich hübsch, aber gangbar: Als Veranstaltung (Smybol Wanderschuh 😎) eintragen.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

martin.prechtl
Beiträge: 172
Registriert: 14. September 2011, 19:46
Wohnort: D-83395 Freilassing
Kontaktdaten:

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von martin.prechtl » 11. Mai 2020, 13:47

Danke, aber bei der Vorgehensweise von "Vertreter-FPS" werden die Stunden in WebUntis beim Onlinelehrer trotzdem durchgestrichen als Entfall angezeigt.
Der Weg über die Veranstaltung ist aufwendig und ich muss vorher schon schauen, wer als Aufsicht zur Verfügung steht. Trotzdem danke!

quiclic
Beiträge: 1294
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von quiclic » 11. Mai 2020, 13:56

Die Vertretung muss geteilt werden. In einer Zeile vertritt der Lehrer sich selbst. Erst in der zweiten Zeile wird der zusätzliche Lehrer eingetragen.

https://untis-baden-wuerttemberg.de/wp- ... ng2019.pdf

Seite 132.

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

martin.prechtl
Beiträge: 172
Registriert: 14. September 2011, 19:46
Wohnort: D-83395 Freilassing
Kontaktdaten:

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von martin.prechtl » 11. Mai 2020, 15:21

Schon klar, aber beim eigentlichen Lehrer (der sich selbst vertritt) wird in WebUntis die Stunde trotzdem nur als Entfall angezeigt.

quiclic
Beiträge: 1294
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von quiclic » 11. Mai 2020, 15:41

Teilvertretung wird als Ausfall angezeigt.jpg
Das darf ja wohl nicht wahr sein! Ich schreibe ein Ticket. Ihr könnt ja auch eins schreiben.

Es funktioniert nicht, wenn man die Stunde über den Planungsdialog auf Ausfall setzt und es funktioniert ebenfalls nicht, wenn man den Lehrer absent setzt :shock:

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

quiclic
Beiträge: 1294
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von quiclic » 11. Mai 2020, 16:44

Hi,

mein Support und ich haben eine Weile per Teamviewer rumprobiert. Es ist tatsächlich ein Bug, wenn man keine Schülergruppe angibt. Ein Ticket ist gerade unterwegs nach Österreich.

Es gibt einen Würg-Around. Am besten folgenden Ablauf einhalten:

Im Klassenplan auf die Stunde die rechte Maustaste | "Sondereinsatz / Stunde ändern".
Im nun aufgehenden Dialog auf "Neuer Lehrer". Es erscheint ein 2. Reiter.
Den Lehrer eintragen oder wenn man den Lehrer noch nicht weiß, den Dialog schließen.
Man hat nun im Vertretungsfenster eine neue Zeile erzeugt.
Und jetzt kommt der Work-Around: In der Spalte Schülergruppe eine Schülergruppe eintragen, die man noch nicht verwendet hat. Oder man nimmt immer die gleiche, Beispiel: <klasse>_ganzeKlasse.
WebUntis wird der Schülergruppe alle Schüler zuweisen.

Nachteil ist jetzt noch, dass der Unterricht des ersten Lehrers nicht geändert ist. Er sieht also gar nicht, dass sich was getan hat.

Deshalb im Planungsdialog bei dem Lehrer ebenfalls die Schülergruppe <klasse>_ganzeKlasse eintragen. Dadurch koppelt WebUntis die beiden Teile. Nebenbei wird eine Zeile im Vertretungsfenster auch für den ersten Lehrer erzeugt.

Nochmals: Das Eintragen einer Schülergruppe sollte eigentlich nicht nötig sein und ist als Bug gemeldet.

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Vertreter-FPS
Beiträge: 68
Registriert: 11. Februar 2014, 07:12

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von Vertreter-FPS » 12. Mai 2020, 12:13

Bei der Erklärung meines Vorgehens habe ich leider einen Schritt unterschlagen: Bevor ich an die Planung der ersten Phase der Öffnung der Schule ging, habe ich in der neuen Periode den Unterricht unserer 6. Klassen fiktiven Lehrern übertragen (xyz6a...), die aber erstaunlicherweise nie da sind. Dadurch entsteht Vertretungsbedarf und die Stunde kann geteilt werden (zwei Lehrkräfte in unterschiedlichen Räumen). Die Lehrkräfte sehen ihren Einsatz auch in WebUntis und die Klassengruppen wissen Bescheid, da sie sich am zugewiesenen Raum erkennen können.
Dieses Vorgehen führt zum Ziel, kostet aber unendlich viel Zeit, bis man sicher sein kann, dass das Hochladen zu WebUntis erfolgreich ist.

quiclic
Beiträge: 1294
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von quiclic » 12. Mai 2020, 14:11

Sprechen wir über den Vertretungsplan oder Grundstundenplan? Im Grundstundenplan legt man halt eine neue Periode an und dann den Unterricht so wie man ihn braucht. Ich habe die Mathematik usw. einfach verdoppelt mit Copy&Paste. Die Fachbezeichnung von M in M1 und M2 geändert und Schülergruppen angelegt. Und dann den Plan neu gesetzt. Da braucht es dann auch keine Pseudoklassen oder Pseudolehrer. Denn Pseudoklassen sehen die Schüler ja nicht in WebUntis.

Pseudoklassen und Pseudolehrer benutze ich nur bei Prüfungsplänen, aber das ist ein anderes Thema.

In diesem Thread geht es um den Vertretungsplan. Martin wollte wohl nicht den Grundplan ändern. Wenn man gleich den Grundplan ändert, dann muss man sich nicht mit den (Teil-)Vertretungen rumschlagen.

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Vertreter-FPS
Beiträge: 68
Registriert: 11. Februar 2014, 07:12

Re: Teamteaching in Vertretungsplan eintragen

Beitrag von Vertreter-FPS » 12. Mai 2020, 14:50

Ich bin hier schon richtig in der Abteilung "Vertretungsplan". Wir haben am 6. Mai mit der Öffnung der Schule mit den 6. Klassen begonnen, die für den Unterricht geteilt werden mussten. Da ich wegen der Risikopersonen, die nicht unterrichten dürfen, der Abiturprüfungen und der anschließenden Abiturkorrektur nicht wusste, wen ich eigentlich einsetzen kann, habe ich mich dafür entschieden, die Änderungen über den Vertretungsplan zu organisieren (deshalb die fiktiven Lehrkräfte), den eigentlichen Stundenplan aber im Wesentlichen unangetastet zu lassen, um auch die Möglichkeit zu lassen, über "Informationen zur Stunde" Aufgaben für das Homeschooling zu erteilen. Das geht aber nur dann, wenn man weder Lehrer noch Klassen absent setzt oder sie in eine Veranstaltung schickt. Deshalb die umständliche Lösung mit den Teilvertretungen.

Antworten