Editierbare Vertretungsabrechnung

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Modul Vertretungsplanung.
Antworten
Burgdorf
Beiträge: 1
Registriert: 5. Oktober 2018, 13:37

Editierbare Vertretungsabrechnung

Beitrag von Burgdorf » 30. Oktober 2019, 10:33

Hallo,

wünschenswert wäre es, dass die Vertretungsabrechnung editierbar wäre.

An Berufsbildenden Schulen sind die Langnamen der Fächer/Lernfelder z.T. sehr lang. Die Vertretungsstatistik gibt i.d.R. den Langnamen in eine relativ schmale Spalte aus. Die Folge ist eine seitenlange Abrechnung. Nur in seltenen (nicht erklärbaren) Fällen wird der Langname auf eine Zeile gekürzt (siehe Bild - Bsp. Religion). Daher lautet mein Vorschlag: Bitte in der Vertretungsstatistik nur die Fächer-Kurznamen ausgeben lassen.

Zusätzlich wäre es hilfreich, wenn a) die Spalten in der Breite variabel formatieren zu können und b) das Ein-oder Ausblenden von einzelnen Summenbildungen am Ende möglich wäre.

Zuletzt wäre eine Legende hilfreich für die verwendeten Abkürzungen.
Vielen Dank!
Dateianhänge
Vertretungsstatistik Fächer Langname2.JPG
Die Tage und Gründe sind fiktiv, die Fächerbezeichnung real.
Vertretungsstatistik Fächer Langname2.JPG (19.27 KiB) 520 mal betrachtet
Vertretungsstatistik Fächer Langname.JPG
Die Tage und Gründe sind fiktiv.
Die Fächerbezeichnung ist zufällig z.T. mit vollem Langnamen, z.T. mit gekürztem Langnamen.
Vertretungsstatistik Fächer Langname.JPG (17 KiB) 520 mal betrachtet
Daniel Burgdorf
Helene-Engelbrecht-Schule (BBS) in Braunschweig

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 303
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: Editierbare Vertretungsabrechnung

Beitrag von cniehaus » 1. November 2019, 15:41

Burgdorf hat geschrieben:
30. Oktober 2019, 10:33


Zusätzlich wäre es hilfreich, wenn a) die Spalten in der Breite variabel formatieren zu können und b) das Ein-oder Ausblenden von einzelnen Summenbildungen am Ende möglich wäre.

Amen!

Die Seite könnte einfach Querformat haben und die eine Spalte doppelte Breite. Das würde schon 50% der Probleme lösen ist sollte doch mit 5 Quellcodezeilen Änderung gelöst sein.
Die anderen 50% sind vielleicht kompizierter, ok. In der aktuellen Form ist die Seite ja überwiegend weiß, im Querformat könnte man viel mehr Infos auf eine Seite unterbringen, ohne die Seite an sich neu zu strukturieren.

Aber das habe ich schon 10x auf Fortbildungen und beim Support angesprochen, leider ändert sich das seit Jahren nicht.
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

Antworten