Seite 1 von 1

Spontaner Datenverlust in Untis MultiUser 2018

Verfasst: 15. Februar 2018, 11:01
von florian
Seit wir mit Untis 2018 arbeiten kommt es wiederholt zu einem vollständigen Verlust aller Unterrichtsdaten in unsere SQL Datenbank. Die Stammdaten und Absenzen bleiben erhalten.
Wir vermuten das Untis beim Login-Prozess eines Nutzers die Daten unvollständig einliest (ohne die Unterrichte) und dieses dann sofort wieder, dann ohne die Unterrichte, in die Datenbank überträgt. Bei allen angemeldeten Nutzern verschwinden dann sofort alle geplanten und ungeplanten Unterrichte.
Dieser Fehler trat erst ab der Verwendung der Version 2018 auf und stellt, da er ca. alle 2 Wochen auftritt, für uns eine erhebliche Störung unserer Planungstätigkeit dar. Wir haben uns bereits an unseren Vertriebspartner gewendet. Dieser konnte uns jedoch in diesem Fall nicht weiterhelfen.
Gibt es jemand der ein ähnliches Problem mit Untis 2018 hatte und dies lösen konnte.