SQL Anmeldung Domänenübergreifend

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu Untis MultiUser
Antworten
Luke
Beiträge: 1
Registriert: 13. Januar 2016, 11:26

SQL Anmeldung Domänenübergreifend

Beitrag von Luke » 18. Januar 2016, 10:50

Hallo zusammen,

auf der Suche nach einer Lösung sind wir auf das Forum gestoßen, hoffe uns kann hier jemand weiterhelfen.

Folgende Situation:
UNTIS 2016 DB auf einen MS SQL Server 2005 installiert
Momentan Authentifizierung über die Domänen Kennung.
Ziel ist es übergreifend aus einer andren Domäne auf die UNTIS Datenbank/Anwendung via SQL Authentifizierung zuzugreifen.

Es ist zwar möglich die UNTIS Anwendung aufzurufen, jedoch benötigt der SQL User drei SQL Anmeldeversuche bis die UNTIS Anmeldemaske erscheint.

Gibt es etwas was wir optimieren können, ODBC / SQL oder Einstellungen in UNTIS selbst?

Danke im Voraus!
Gruß Luke

Benutzeravatar
gg
Untis GmbH
Beiträge: 633
Registriert: 28. Juni 2006, 09:47
Wohnort: Gruber & Petters

Re: SQL Anmeldung Domänenübergreifend

Beitrag von gg » 2. Februar 2016, 15:15

In diesem Fall müssen Sie Untis den Benutzernamen und das Passwort mitteilen. Dies erfolgt in den MultiUser-Einstellungen. Die Daten werden lokal gespeichert (das Passwort wird dabei verschlüsselt), d.h. die Eingabe ist an jedem Rechner bzw. jedem Windows-Benutzerkonto auszuführen.

Antworten