Seite 1 von 1

ODBC-Treiber für Untis 2014

Verfasst: 5. August 2013, 17:22
von jgierich
Seit der Installation von Untis 2014 (auf dem Server), Environments auf den Clients, treten häufiger Fehlermeldungen auf, z. B. dass ein Benutzer von einem anderen ausgeloggt worden ist, der es definitiv nicht getan hat, dass "ein falsches Argument" festgestellt wurde, dass das Microsoft Jet-Datenbankmodul einen Vorgang angehalten hat... (Details könnte ich nachreichen.)
Wir haben Untis 2014 erneut installiert (server- und clientseitig) - die gleichen Fehler wiederholen sich.
Könnte es am ODBC-Treiber für die Access-Datenbank liegen?
Betriebssystem auf dem Server: Windows 2008 R2, auf den Clients Windows 7 (32 bit).
MfG
Jürgen Gierich
Sibilla-Egen-Schule Schwäbisch Hall

Re: ODBC-Treiber für Untis 2014

Verfasst: 17. Juli 2014, 13:05
von chg
Sehr geehrter Herr Gierich,

das klingt nicht nach einem Installationsproblem - bei derartigen Problemen brauchen wir in jedem Fall einen Datenbank-Dump von Ihnen mit einer möglichst exakten Fehlerbeschreibung. Seit Ihrem Post ist an der Stelle aber viel passiert, ich würde vermuten, dass das Problem zwischenzeitlich gelöst ist.

mfG
Christian Gruber

Re: ODBC-Treiber für Untis 2014

Verfasst: 28. November 2014, 10:50
von zafar500
Danke für in diesem Forum. Viel Erfolg