Fehlermeldung nach Update auf untis2010

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu Untis MultiUser
Antworten
wspiegel
Beiträge: 2
Registriert: 30. Oktober 2009, 16:50

Fehlermeldung nach Update auf untis2010

Beitrag von wspiegel » 30. Oktober 2009, 17:22

Hallo,
nach dem Update von untis2008 auf untis2010 gibt es beim Login
in der Multiuser-Version immer folgende Fehlermeldung:
"Die Datenbank wurde bereits mit einer neueren Programmversion bearbeitet:
Sie verwenden aktuell: Untis MultiUser 2010
Wenn Sie mit dieser Programmversion fortfahren, sind Fehler und Datenverluste möglich"

Diese Fehlermeldung ist mir unverständlich da die "neuere Programmversion" untis2008 war.

Die Fehlermeldung taucht übrigens nur im MultiUser-Modus auf, beim Einzelplatzbetrieb wird der Stundenplan vollkommen normal geladen. Aber die Aussicht auf "Fehler und Datenverluste" finde ich etwas beunruhigend.

Herzlichen Dank schon mal für Ihre Bemühungen.
MfG,
Walter Spiegel

Benutzeravatar
gg
Untis GmbH
Beiträge: 633
Registriert: 28. Juni 2006, 09:47
Wohnort: Gruber & Petters

Re: Fehlermeldung nach Update auf untis2010

Beitrag von gg » 2. November 2009, 07:43

Um dies zu unterbinden müssen Sie manuell einen Datensatz aus der Datenbank löschen, bei dem es sich um ein Relikt aus einer früheren Version handelt.
:!: Legen Sie, ehe Sie manuell in die Datenbank eingreifen, bitte unbedingt eine Sicherung an! :!:

Gehen Sie - je nach verwendeter Datenbank - folgendermaßen vor:

MS Access:
Öffnen Sie die mdb-Datei
Öffnen Sie die Tabelle "Version"
Suchen Sie einen Datensatz, bei welchem die Werte "SCHOOL_ID", "SCHOOLYEAR_ID" und "VERSION_ID" alle gleich 0 sind.
Löschen Sie nur diesen einen Datensatz. (Auf keinen Fall einen anderen!)

MySql / MS SQL:
Führen Sie folgenden Query aus:
delete from version where SCHOOL_ID=0 and SCHOOLYEAR_ID=0 and VERSION_ID=0;

Es sollte nur ein einziger Datensatz gelöscht werden. Dieser Datensatz wird beim nächsten Start von Untis automatisch neu angelegt und sollte dann keine Probleme mehr verursachen. (Es sei denn, Sie greifen mit Version 2009 auf die Datenbank zu, nachdem Sie Version 2010 benutzt haben, aber dann ist die Meldung ja richtig und auch so beabsichtigt :wink: )

wspiegel
Beiträge: 2
Registriert: 30. Oktober 2009, 16:50

Re: Fehlermeldung nach Update auf untis2010

Beitrag von wspiegel » 2. November 2009, 10:13

Haben Sie herzlichen Dank für die schnelle (und kompetente!)
Antwort. Es funktioniert jetzt einwandfrei.
Herzliche Grüße,
Walter Spiegel

Antworten