Kommunikation mit Außenstelle

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu Untis MultiUser
Antworten
Eckhard
Beiträge: 6
Registriert: 4. März 2009, 13:44

Kommunikation mit Außenstelle

Beitrag von Eckhard » 4. März 2009, 13:55

Im kommenden Schuljahr soll unsere Gesamtschule eine Außenstelle erhalten, die mit uns bislang keine Server-Verbindung hat.

Wir stellen uns deshalb vor, die Multiuser-Variante von gp-untis auf einen Server im Interrnet zu stellen, so das von Haupt- und Außenstelle aus gleichzeitig darauf aktiv zugegriffen werden kann.

Unsere Fragen:

Ist diese Vorstellung realistisch oder eher eine Luftnummer?
Kann jemand uns einen Webhoster empehlen, der einen für diese Zwecke geeigneten Server anbietet?

Vielen Dank für jegliche Hilfestellung!

Ecklhard

Benutzeravatar
gg
Untis GmbH
Beiträge: 633
Registriert: 28. Juni 2006, 09:47
Wohnort: Gruber & Petters

Beitrag von gg » 16. März 2009, 09:05

Eine konkrete Empfehlung kann ich Ihnen leider nicht bieten; etwas ähnliches wurde jedoch vor einiger Zeit diskutiert. Vielleicht hilft Ihnen das:

http://www.grupet.at/phpBB2/viewtopic.php?t=1455

Prucker
Beiträge: 21
Registriert: 23. April 2007, 22:07
Wohnort: Nürnberg

"von außen"

Beitrag von Prucker » 17. März 2009, 17:58

Ich logge mich ab und zu über VPN auf dem Schulserver ein und starte dort untis. Irgendwelche echten Probleme hatte ich noch keine; natürlich geht es nicht ganz so schnell wie im Haus.
Manchmal mache ich auch die Vorbereitungen für den Stundenplan zuhause; ich brauch dann mindestens so lange zum Nachdenken wie die Verbindung braucht aktuell zu sein; für mich ist deshalb das Tempo auch kein Problem.
Für "mechanische", Routine gewordene Eingaben ist es mir zu langsam.
Ruft mich mal ein Kollege am Abend vorher an, gebe ich auch die Absenz per VPN ein und erledige die anfallenden Vertretungen. Auch dafür ist es nicht zu langsam.


Das klappt auch, wenn gleichzeitig in der Schule jemand von seinem Arbeitsplatz aus in Untis ist

mfg Prucker

Antworten