Datenträger- oder Netzwerkfehler

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu Untis MultiUser
Antworten
csteurer
Beiträge: 7
Registriert: 22. November 2006, 18:28

Datenträger- oder Netzwerkfehler

Beitrag von csteurer » 6. Juni 2008, 11:21

Bei einem Rechner taucht bei der Arbeit mit gpUntis MultiUser immer wieder folgende Fehlermeldung auf:

Datenträger- oder Netzwerkfehler.

Error: 933 [User] - State:S1000,Native:-1022,Origin:[Microsoft[ODBC Microsoft Access Driver]

Customer Version: May 14 2008


Windows - Datenverlust beim Schreiben

Es konnten nicht alle Daten ... gespeichert werden. Die Daten gingen verloren...

Idee? Von den anderen PCs klappt der Zugriff auf die Datenbank problemlos. Ich habe die ODBC-Verbindung bereits mehrmals gelöscht und wieder neu eingerichtet.

Benutzeravatar
gg
Untis GmbH
Beiträge: 633
Registriert: 28. Juni 2006, 09:47
Wohnort: Gruber & Petters

Beitrag von gg » 12. Juni 2008, 10:48

Da Sie schreiben, dass bei anderen PCs alles klappt, würde ich vermuten, dass die Ursache an dem betroffenen PC bzw. dem Windows-Benutzerprofil zu suchen ist.

Kontrollieren Sie bitte, ob dieses Benutzerprofil von diesem PC Schreibzugriff auf das Verzeichnis der mdb-Datei hat (dies lässt sich sehr leicht feststellen, indem Sie im Explorer zu dem Verzeichnis hin navigieren und probeweise eine beliebige Datei hineinkoperen.

Möglicherweise liegt es auch an Windows und dem verwendeten ODBC-Treiber. Vergleichen Sie die Versionsnummern des Treibers mit der eines Treibers an einem PC, an dem die Arbeit funktioniert und führen Sie bei Bedarf ein Update durch.

Achtung: Bei älteren Windows-Versionen (konkret weiß ich, dass es bei Windows NT der Fall ist) kann es sein, dass es von Seiten von Microsoft keine Treiber mehr gibt, die aktuell genug sind.

mit freundlichen Grüßen,
Günter Gerstbrein

Antworten