Unity - hab ich das oder nicht?

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu Untis MultiUser
Antworten
c_moeller
Beiträge: 100
Registriert: 8. November 2012, 18:33

Unity - hab ich das oder nicht?

Beitrag von c_moeller » 10. Juni 2020, 09:31

Guten Morgen,
mir ist das neue "Unity" überhaupt nicht klar geworden nach der Beschreibung auf der Homepage. Auch weiß ich nicht, ob ich das habe oder nicht - wie und wo kann ich das sehen?
Dann steht da ja quasi, dass ich keine Synchronisation zwischen den Datenbanken von Untis und WebUntis mehr benötige, weil Untis alle Vertretungen direkt in WebUntis speichert. Das hört sich prima an, denn auch nach Jahren gab es ja keinen automatisierten Export von Untis nach WebUntis (jedoch für Stat.HTML und dyn.HTML...). Einige Zeilen später steht aber, dass man "privat" planen kann und es deshalb einen neuen Schritt "Vertretungen veröffentlichen" geben wird - also alles doch wie bisher? Was denn nun? Total unklar für mich... Brauche ich doch weiterhin meine AutoIt-Skripte, die alle 10 Minuten auf den "Vertretungen nach WebUntis"-Button klicken und die folgenden Dialoge bestätigen?
Beste Grüße
Christian Möller

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 303
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: Unity - hab ich das oder nicht?

Beitrag von cniehaus » 11. Juni 2020, 09:51

Hallo

Unity wird ab August 2020 aktiviert, aber zunächst an kleinen Schulen.

Im Laufe des Schuljahres kommen mehr und größere Schulen dazu.
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

sportfan_fcb
Beiträge: 431
Registriert: 1. Juni 2010, 19:33

Re: Unity - hab ich das oder nicht?

Beitrag von sportfan_fcb » 18. Juni 2020, 09:54

Bei Unity besteht die Möglichkeit in WebUntis die Stundenplanung und auch die Vertretungsplanung durchzuführen, d.h von verschiedenen Orten aus kann man auf die Datenbank zugreifen.
Allerdings sind beispielsweise für die Vertretungsplanung in Unity über WebUntis nicht alle Features möglich, die man aus der Vertretungsplanung mit Untis kennt und gewohnt ist.
Wir werden wie bisher zunächst Untis 2021 für das kommende Schuljahr zulegen und abwarten, ob sich Unity in der Praxis als lebensfähig erweist.
Wichtig: Wenn man sich für Unity entschieden hat, kann man nicht mehr zu Untis zurück!

Bin gespannt wie die Erfahrungen mit Unity sind.

Beste Grüße
Hermann

Antworten