Seite 1 von 1

Datenschutzhinweis

Verfasst: 30. Mai 2018, 16:24
von kroerig
Hallo Untis-Team,

wie wäre es mal mit einer Datenschutzerklärung auf den WebUntis-Seiten?

Danke & Gruß

Klaus Rörig

Re: Datenschutzhinweis

Verfasst: 30. Mai 2018, 17:47
von quiclic

Re: Datenschutzhinweis

Verfasst: 30. Mai 2018, 18:06
von cniehaus
quiclic hat geschrieben:Übereilen muss man auch nichts. https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 60400.html
Andererseits...

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 61044.html

Re: Datenschutzhinweis

Verfasst: 30. Mai 2018, 18:26
von kroerig
Wie sagte der DSB so schön: Sorgen Sie dafür, dass in der Außendarstellung alles sauber ist...

Und dazu gehört auch, dass eingekaufte Leistungen sauber sind. Schließlich muss ist der Verarbeitende dafür verantwortlich, dass sein Dienstleister die Vorgaben einhält. Und er ist verpflichtet das auch zu prüfen.

Jemand Lust auf einen Ausflug nach Wien? Müssen uns ja von der Umsetzung der der TOMs persönlich überzeugen.

Was ich mich gerade Frage? Hostet Untis die Server selbst ein einem eigenen RZ? Es steht außer der Heineking Media kein weiterer Auftragsverarbeiter in der AVV. Das Subnetz gehört der Next Layer Telekommunikationsdienstleistungs- und Beratungs GmbH. Die sind RZ Betreiber.

Re: Datenschutzhinweis

Verfasst: 30. Mai 2018, 19:04
von quiclic
Soweit ich weiß, ist Untis zertifiziert. Man kann das ja schlecht selbst als Schule prüfen: https://untis.de/detailseite/webuntis-i ... tifiziert/

Re: Datenschutzhinweis

Verfasst: 30. Mai 2018, 19:07
von quiclic
cniehaus hat geschrieben: Andererseits...
sollte man auch fertig lesen:

(Zitat Anfang)
Bislang ist unklar, ob Unternehmen ihre Konkurrenten wegen Verstößen gegen Datenschutzrecht aus wettbewerbsrechtlichen Gründen abmahnen oder verklagen dürfen. In Deutschland gab es hierzu auch vor der DSGVO keine einheitliche Rechsprechung. Das OLG Hamburg beispielsweise bejahte 2013 diese Frage, Das Kammergericht Berlin dagegen 2011 nicht.
(Zitat Ende)

Und eine Schule wird wohl kaum eine andere verklagen. Höchstens eine Privatschule :mrgreen:

Und wie man auch liest, wird es für "kleine" Vergehen zunächst keine Bußgelder geben, sondern nur mal ein netter Hinweis vom LDSB, wie man es richtig macht.

Re: Datenschutzhinweis

Verfasst: 30. Mai 2018, 19:10
von kroerig
quiclic hat geschrieben:Soweit ich weiß, ist Untis zertifiziert. Man kann das ja schlecht selbst als Schule prüfen: https://untis.de/detailseite/webuntis-i ... tifiziert/
Das ist nur die ISO 27001.
Zertifizierungen nach Art. 42 DSGVO gibt es noch keine.

https://www.datenschutzbeauftragter-inf ... fizierung/

Und doch, man darf, soll und muss sich sogar persönlich überzeugen.

Re: Datenschutzhinweis

Verfasst: 30. Mai 2018, 19:22
von quiclic
Danke für den interessanten Artikel. Wenn mein Dienstherr die Dienstreise bezahlt (wo steht das RZ eigentlich?), dann fahre ich gerne mal dahin. Aber derzeit gibt es ja nicht mal Ermäßigungsstunden für den DSB der Schule. Da wird der Dienstherr auch angreifbar.

Re: Datenschutzhinweis

Verfasst: 31. Mai 2018, 21:54
von hh
G&P hat den Hauptsitz in AT und da wurde in letzter Minute die DSGVO noch verwässert: https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 31217.html