Lehrstoffeintragung!!

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu WebUntis Termin und Klassenbuch
Antworten
sportfan_fcb
Beiträge: 385
Registriert: 1. Juni 2010, 19:33

Lehrstoffeintragung!!

Beitrag von sportfan_fcb » 5. Oktober 2017, 16:48

Ich habe als admin das Häkchen bei "Lehrstoff für alle Stunden eines Blockes eintragen" gesetzt.
Kollegen weisen mich darauf hin, dass wenn sie diese Eintragung erst in der zweiten Stunde eine Doppelstunde vornehmen, diese Einttragung nicht für die erste Stunde automatisch mit übernommen wird. In Untis ist eine Doppelstunde kein Block, liegt es daran! Wenn es so ist, könnte man dies nicht für Doppelstunden mit übernehmen!

quiclic
Beiträge: 980
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Lehrstoffeintragung!!

Beitrag von quiclic » 5. Oktober 2017, 16:55

Das ist Absicht, weil man ja manchmal in der 2. Stunde was anderes macht als in der 1.
Also: In der ersten Stunde eintragen und es wird für die 2. übernommen.

Wenn man es über den HEUTE-Menüpunkt macht, ist die 1. Stunde (nach 45 Minuten) schon nicht mehr sichtbar. Dazu im persönlichen Profil ankreuzen: "Vergangene Unterrichtsstunden anzeigen". :lol:
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

sportfan_fcb
Beiträge: 385
Registriert: 1. Juni 2010, 19:33

Re: Lehrstoffeintragung!!

Beitrag von sportfan_fcb » 5. Oktober 2017, 17:16

Verstehe ich nicht!
Wenn ich in der 1. Stunde alle U-Inhalte für die Doppelstunde eintrage, gilt dies auch für 2. Stunde! Trage ich alle U-Inhalte in der 2. Stunde ein sollen diese natürlich auch für die 1. Stunde gelten! Selbst wenn in der Doppelstunde die U-Inhalte abweichen, werde ich dies auf jeden Fall in der Lehrstoffeintragung dokumentieren, deshalb ist der Zeitpunkt aus meiner Sicht egal!

quiclic
Beiträge: 980
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Lehrstoffeintragung!!

Beitrag von quiclic » 5. Oktober 2017, 17:20

Nochmals wie WU arbeitet:
Wenn Sie in der 1. Stunde etwas eintragen, erscheint das auch in der 2. Stunde. Wenn Sie etwas in der 2. Stunde eintragen, erscheint es NICHT in der 1. Stunde. Das ist so und ich glaube auch, dass das gut so ist.

Es ist egal, wann Sie die Eintragung vornehmen. Das kann auch noch eine Woche später sein 8)

Mein anderer Kommentar bezog sich auf die "HEUTE"-Seite. Die Startseite, wenn sich ein Lehrer anmeldet. Standardmäßig wird nur der aktuelle und folgende Unterricht angezeigt. Wenn man sich also nach 50 Minuten einer Doppelstunde einloggt, sieht man nur noch die 2. Stunde und kann eben nicht mehr so leicht auf die 1. Stunde zugreifen. (Natürlich weiterhin über den Stundenplan oder die Offenen Stunden.)

Man kann dieses Verhalten wie beschrieben umstellen. Dann sieht man auch im Laufe des Tage noch, was man VOR diesem Zeitpunkt unterrichtet hat und ob man eingetragen hat.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

axelrumkorf
Beiträge: 443
Registriert: 26. Juli 2016, 10:42

Re: Lehrstoffeintragung!!

Beitrag von axelrumkorf » 6. Oktober 2017, 09:30

sportfan_fcb hat geschrieben:Verstehe ich nicht!
Selbst wenn in der Doppelstunde die U-Inhalte abweichen, werde ich dies auf jeden Fall in der Lehrstoffeintragung dokumentieren, deshalb ist der Zeitpunkt aus meiner Sicht egal!
Volle Zustimmung!
Das Verhalten ist so, wie Sie es beschrieben haben, frustrierend für die Kolleginnen und Kollegen.
Die Kolleginnen und Kollegen wollen die Eintragung dann im Unterricht vornehmen, wenn Sie es für angemessen halten (z. B. Arbeitsphase der SuS). Diese kann auch in der zweiten Stunde liegen. Wenn ich dann wieder eine zusätzliche Eintragung für die erste Stunde durchführen muss, ist das überflüssiger Arbeitsaufwand.

Der Lehrstoff kann ohne Probleme so eingetragen werden:
1. Hauskatze
2. Organisatorisches

Gruß
Axel Rumkorf
Mariengymnasium Jever

quiclic
Beiträge: 980
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Lehrstoffeintragung!!

Beitrag von quiclic » 6. Oktober 2017, 09:42

Der Zeitpunkt der Eintragung ist doch egal! Wenn ich für die 1. Stunde was eintrage, wird es automatisch in die 2. kopiert. Das ist alles was man wissen muss.

Das passiert, wenn ich nach 10, 50 oder 300 Minuten eintrage.

Ich verstehe ihr Problem nicht. Erste Stunde Hauskatze können Sie ja auch nach 50 Minuten, wenn die 2. Stunde läuft, eintragen. Die Hauskatze steht dann auch in der 2. Stunde und Sie überschreiben es mit Organisatorisches.

Wir haben sehr viele Doppelstunden und kein Kollege hat Probleme damit. Bitte so lassen.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

quiclic
Beiträge: 980
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Lehrstoffeintragung!!

Beitrag von quiclic » 6. Oktober 2017, 10:22

Ergänzung: Machen Sie folgende Einstellung:
VergangeneUnterrichtsstunden.jpg
VergangeneUnterrichtsstunden.jpg (171.37 KiB) 2140 mal betrachtet
Dann werden alle Stunden eines Tages auf der HEUTE-Seite (Startseite nach dem Login) angezeigt. Auch die vergangenen.

Standardeinstellung ist, dass nur die aktuelle und folgende Stunden angezeigt werden. Dann hat man das Problem, wie man in der 2. Stunde einer Doppelstunde leicht zur 1. kommt. Man muss dann über den Stundenplan gehen oder über Klassenbuch | Offene Stunden/Lehrer
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

sportfan_fcb
Beiträge: 385
Registriert: 1. Juni 2010, 19:33

Re: Lehrstoffeintragung!!

Beitrag von sportfan_fcb » 6. Oktober 2017, 14:10

Danke hatte ich schon vorgenommen!

Benutzeravatar
hpunktk
Beiträge: 230
Registriert: 27. Mai 2005, 18:17
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Lehrstoffeintragung!!

Beitrag von hpunktk » 9. Oktober 2017, 09:45

Beim Eintragen von Lehrstoff können Sie doch ganz einfach in die Eingabe von Vorstunden wechseln.
Und im Klassenbuch können Sie ebenfalls mit den kleinen Pfeilen oben in Vorstunden wechseln!
Helmut Korber

Antworten