Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu WebUntis Termin und Klassenbuch
Antworten
veeh
Beiträge: 18
Registriert: 28. Juni 2012, 16:15

Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von veeh » 31. März 2017, 09:05

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Bayern gelten seit diesem Schuljahr neue Regelungen für Notenschutz/Nachteilsausgleich z.B. für Schüler mit Lese-Rechtschreibstörung, Legasthenie usw.

Für uns wäre es sehr hilfreich, wenn es – genau wie für die Attestpflicht – ein entsprechendes Icon in der Klassenbuchansicht gäbe, so dass jede Lehrkraft bei Leistungserhebungen leicht sehen würde, wer Notenschutz/Nachteilsausgleich bekommt. Ebenso wie bei der Attestpflicht wäre noch ein zusätzliches Datumsfeld (ab wann) und ein Textfeld (für z.B. „20% Zeitzuschlag“ oder „keine Bewertung von Rechtschreibleistungen“) notwendig.

Ist es möglich, dies bei der nächsten Version vorzusehen?

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Jürgen Veeh
H.-J. Veeh, Staatliche Berufsschule 1 Rosenheim

Herr Schliewe
Beiträge: 313
Registriert: 16. Juli 2007, 17:35

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von Herr Schliewe » 31. März 2017, 13:41

Hallo,
das ist eine gute Anregung!
Ich habe das gleich mal ausprobiert.
Unter "Klassenbuch" kann man "Schülereigenschaften" definieren.
Diese Eigenschaften sind dann beim Schüler im jeweiligen Unterricht unter dem "blauen I" einsehbar.

MfG

Axel Schliewe

veeh
Beiträge: 18
Registriert: 28. Juni 2012, 16:15

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von veeh » 31. März 2017, 14:38

Hallo, Herr Schiewe,

die von Ihnen beschriebene Möglichkeit kenne ich schon. Allerdings sieht man in der Klassenbuchansicht beim Schüler kein Icon wie z.B. bei Attestpflicht oder Befreiung vom Unterricht. Das fänden wir aber gerade wichtig, weil man sonst jeden Schüler durchklicken muss, ob er Nachteilsausgleich/Notenschutz bekommt. Daher die Bitte um die entsprechende Programmierung in der neuen Version.

MfG
Hans-Jürgen Veeh
H.-J. Veeh, Staatliche Berufsschule 1 Rosenheim

Benutzeravatar
mpr
Beiträge: 2479
Registriert: 24. September 2002, 22:40

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von mpr » 6. April 2017, 17:44

@veeh Brauchen Sie die zusätzliche Datumseingabe unbedingt ?

Sonst wäre nämlich eine Lösung denkbar, indem wir die Schülereigenschafen so erweitern, daß optional zusätzlich im Klassenbuch ein Icon (aus ein paar vordefinierten, oder eventuell auch selbst anlegbar) analog der Attestpflicht angezeigt würde.
Martin Rösel

veeh
Beiträge: 18
Registriert: 28. Juni 2012, 16:15

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von veeh » 6. April 2017, 20:47

@mpr

Die Datumseingabe wäre von daher hilfreich, weil manche Schüler erst im Lauf des Schuljahres ein entsprechendes Gutachten bringen und Leistungserhebungen bis dahin "normal" gewertet werden. Aber zugegebener Maßen ist es eher das i-Tüpfelchen. Unerlässlich wäre allerdings, dass ein Texteil angezeigt wird, der die Art des Notenschutzes (z.B. "keine Bewertung von Rechtschreibleistungen") bzw. des Nachteilsausgleichs (z.B. "20% Zeitzuschlag") enthält.
H.-J. Veeh, Staatliche Berufsschule 1 Rosenheim

TorstenR
Beiträge: 152
Registriert: 22. März 2012, 11:09

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von TorstenR » 3. September 2017, 07:49

Auch in NRW wäre ein solches Feature sehr sinnvoll, gerade im Rahmen des inzwischen so "modernen" Inklusionsunterrichtes.

FranzGehrmann
Beiträge: 1
Registriert: 25. September 2018, 20:46

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von FranzGehrmann » 25. September 2018, 22:55

Gibt es hierzu inzwischen eine Nutzbare Lösung?

veeh
Beiträge: 18
Registriert: 28. Juni 2012, 16:15

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von veeh » 26. September 2018, 21:10

@FranzGehrmann: Nicht, dass Sie mir bekannt wäre.

Nach anfänglichem Interesse seitens Grupet habe ich nichts mehr gehört.
H.-J. Veeh, Staatliche Berufsschule 1 Rosenheim

martin.prechtl
Beiträge: 172
Registriert: 14. September 2011, 19:46
Wohnort: D-83395 Freilassing
Kontaktdaten:

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von martin.prechtl » 30. September 2018, 09:56

Eine Lösung über die Schülereigenschaften wäre natürlich wünschenswert.
Ich trage derzeit den jeweiligen Nachteilsausgleich als ganzjährigen Klassenbucheintrag in die selbstdefinierte Kategorie "Zeitverlängerung" ein.

Herr Schliewe
Beiträge: 313
Registriert: 16. Juli 2007, 17:35

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von Herr Schliewe » 1. Oktober 2018, 10:33

Hallo,
Schülereigenschaften für die Stammdaten der Schüler können selbst definiert werden.
"Stammdaten" "Schülereigenschaften"

Mit freundlichen Grüßen

Axel Schliewe

quiclic
Beiträge: 1299
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von quiclic » 1. Oktober 2018, 10:43

Der Nachteil ist, dass dort nur die Sekretärin und der Klassenlehrer hinkommen. Der "normale" Lehrer, der den Schüler unterrichtet, nicht.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

veeh
Beiträge: 18
Registriert: 28. Juni 2012, 16:15

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von veeh » 1. Oktober 2018, 11:30

Auf die selbstdefinierten Schülereigenschaften hat man in der Klassenbuchansicht über das "i" Zugriff.

Aber was ich mir fehlt, wäre ein Icon wie bei "Befreiung" oder "Krank", damit man sofort in der Klassenbuchansicht sieht, dass ein Nachteilsausgleich zu beachten ist.
H.-J. Veeh, Staatliche Berufsschule 1 Rosenheim

quiclic
Beiträge: 1299
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Feature gewünscht: Nachteilsausgleich/Notenschutz

Beitrag von quiclic » 1. Oktober 2018, 11:36

Uuups, da habe ich länger suchen müssen :shock:
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Antworten