LDAP-UUID bei Schülern (iServ <--> WebUntis)

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu WebUntis Termin und Klassenbuch
Antworten
Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 308
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

LDAP-UUID bei Schülern (iServ <--> WebUntis)

Beitrag von cniehaus » 9. März 2021, 20:59

Moin moin

Es ist verwirrend: Wir nutzen IServ und WebUntis. Bei Lehrer geht alles super, auch die Schüler:innen können sich einloggen. Soweit sogut.

Wie man hier sieht sind bei den Stammdaten die Klassen drin (im Beispiel die 11A). Nach der Anmeldung der Schülerin (die klappt wunderbar, LDAP geht, kein Problem) wird die Klasse nicht zugeordnet. Und dadurch auch nicht die Person. Wenn ich (siehe rechte Hälfte) die 11A und dann die Schülerin auswähle, geht alles:
webuntis-ldap-klassenzuteilung.png

Wir verstehen nicht, warum die Klasse nicht zugeordnet wird. Aus unserer Sicht ist alles richtig, aber offensichlich ist irgendwas falsch. Ohne externen Impuls komme ich nicht weiter. Kann hier jemand helfen?

Hier sind unsere LDAP-Einstellungen (wie gesagt, bei Lehrern ist alles super und bei Schülern geht der Login, es geht nur um die Zuordnung der Klasse und Person nach dem ersten Einloggen):
webuntis-ldap-klassenzuteilung_config.png

Danke im Voraus, wir haben gefühlt alle Kombinationen durch :-) Irgendeiner von euch hier im Forum hat das 100% laufen, so kompliziert kann das ja nicht sein :roll:
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

quiclic
Beiträge: 1696
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: LDAP-UUID bei Schülern (iServ <--> WebUntis)

Beitrag von quiclic » 9. März 2021, 22:21

Leider hast du alles wichtige ausgeblurt 😅
Ich habe gerade nochmals bei mir rumgespielt. Wenn der Nutzer sich ordentlich einloggt und der Benutzername gleich ist wie der Kurzname (siehe Stammdaten | Schüler), wird der Schüler und damit seine Klasse+Stundenplan gefunden.

Es kommt aber auch vor, dass der Login-Benutzername ungleich dem Kurzname ist. Das scheint bei dir der Fall zu sein, soweit ich das erkennen kann. Somit ist das Match nicht vorhanden.

Abhilfe: Administration | Benutzer | Benutzerverwaltung (Button unten) | Benutzer für Schüler anlegen und hier das gleiche Bildungsgesetz wählen wie in deinem LDAP (bzw. pädagogischen Netz).

Beispiel: Die Kurznamen sind in WebUntis maximal 6 Zeichen vom Nachnamen plus 3 Zeichen vom Vornamen. Das hat aber meinen Admins vom pädagogischen Netz nicht gefallen. Sie haben den kompletten Nachnamen mit Auflösung der Umlaute plus 3 Zeichen vom Vornamen genommen.
Dieses Bildungsgesetz habe ich in WebUntis nachgebildet:
Bildungsgesetz Benutzername.png
Der Vorteil ist: Ich kann das schon in den Sommerferien machen, wenn die Admins noch mit anderen Dingen beschäftigt sind. Die *NEUEN* Schüler, die sich noch nie im pädagogischen Netzwerk eingeloggt haben und somit noch nicht richtig angelegt sind (Stichwort: Erstanmeldung mit Kennwortänderung), können sich trotzdem in WebUntis am letzten Ferien-Freitag einloggen mit dem Geburtsdatum.

Nach zwei Wochen (wenn alle Schüler mal im Computerraum angemeldet waren) scramble ich alle Schüler-Passwörter und sie können sich mit dem Schulnetz-Kennwort anmelden. Bis auf ein paar Sonderfälle wie eine Cécile, also diakritische Zeichen, die nicht Umlaut sind, klappt das problemlos.

Im Prinzip könnte ich bei der LDAP-Anbindung den Haken "Unbekannten Benutzer nach erfolgreicher Anmeldung anlegen" herausnehmen, denn es gibt keine unbenannten Benutzer in WebUntis.

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 308
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: LDAP-UUID bei Schülern (iServ <--> WebUntis)

Beitrag von cniehaus » 10. März 2021, 09:36

Vorweg: Danke für die sehr ausführliche Antwort.

Eine Sache verstehe ich noch nicht. Wir haben die Schüler in Sibank (Schulverwaltungssoftware). Sagen wir mal, es gibt einen Schüler namens Christof Mayer. In Sibank hat der eine eindeutige Nummer, in Beipiel: 2020101414462193

Die Nummer kennt auch IServ (als Import-ID). In WebUntis sieht das so aus:
2021-03-10_09h25_06.png
2021-03-10_09h25_06.png (3.69 KiB) 652 mal betrachtet
WebUntis hat auch die Klasse (siehe erste Beitrag). Den Kurznamen bastelt sich WebUntis, den benutzen wir bisher für nix und Iserv kennt diesen Namen auch nicht.

In Iserv heißt der Schüler z.B. "christof.mayer". Hier ist das Problem: Sibank KENNT den IServ-Namen ja nicht, den vergibt IServ beim Import automatisch.
Beispiel: Wir haben vielleicht 3x die Schüler "Neele Mayer". Dann heißen die Accounts in IServ neele.mayer, n.mayer und ne.mayer (IServ hat da einen Algorithmus für). Das ist nicht vorhersagbar. Bei 95% der Schüler:innen der Benutzername vorname.nachname, aber wir haben über 100, bei denen das abweicht. Von Umlauten mal ganz ab (Kinder aus 'weit weg' haben oft interessante Buchstaben, die nicht auf meiner Tastatur sind. IServ macht da dann Ersetzungen draus).



Die 2020101414462193 ist aber in IServ, Sibank und WebUntis bekannt und ja das Merkmal, mit dem alles völlig klar zuzuordnen ist. Ich möchte ja nicht bei über 100 Schüler:innen nachfummeln. Mit Umlauten sind das fast 500 Schüler:innen, die circa 100 Schüler sind nur die, die Sonderregeln haben (doppelte Namen und so).

Bis vor kurzen hatten wir Logodidact statt iServ. Da ging das völlig ohne Probleme...
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

cstemberg
Beiträge: 14
Registriert: 24. Februar 2017, 11:07

Re: LDAP-UUID bei Schülern (iServ <--> WebUntis)

Beitrag von cstemberg » 10. März 2021, 09:49

Hi Carsten, bei uns klemmt es gerade mit logodidact. Das lief bis vor Kurzem, nach einem Update - vermute ich mal - bei Logodidact legt webuntis keine Benutzer mehr an, die sich über LDAP authentifizieren. Seit wann seid ihr umgestiegen?
Der nette Support von webuntis und wir Schuladmins stehen gerade vor einem Rätsel, woran das liegt.

Viele Grüße

Christian

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 308
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: LDAP-UUID bei Schülern (iServ <--> WebUntis)

Beitrag von cniehaus » 10. März 2021, 10:20

LDAP von Logodidact lief bis Samstag, glaube ich.

Habe aber länger in LD keine Updates eingespielt.

Ni@kgs-rastede.eu und ich schicke dir ein Bildschirmfoto von unserer LDAP Konfiguration für LD.
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

quiclic
Beiträge: 1696
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: LDAP-UUID bei Schülern (iServ <--> WebUntis)

Beitrag von quiclic » 10. März 2021, 10:57

cniehaus hat geschrieben:
10. März 2021, 09:36
Von Umlauten mal ganz ab (Kinder aus 'weit weg' haben oft interessante Buchstaben, die nicht auf meiner Tastatur sind.
Dafür gibt es in Windows die Zeichentabelle 😅 und bei uns kommen die Bewerber über ein Online-System eingespielt. Da sind die diakritischen Zeichen von den Bewerbern selbst eingetippt. Und eigentlich bin ich ja schon dafür, dass die überall korrekt dargestellt werden. Nur beim Benutzernamen stören sie.

Ansonsten kann ich dir leider nicht weiterhelfen als mein Vorgehen zu beschreiben. Mir wäre die ID auch lieber.

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 308
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: LDAP-UUID bei Schülern (iServ <--> WebUntis)

Beitrag von cniehaus » 10. März 2021, 11:29

quiclic hat geschrieben:
10. März 2021, 10:57
Dafür gibt es in Windows die Zeichentabelle 😅 und bei uns kommen die Bewerber über ein Online-System eingespielt.

Gruß Marc
Ja, das ist in der Tat auch kein Problem. In der Schulverwaltung ist alles drin und Dank UTF8 hat IServ auch die richtigen Daten.

Nur diese dusselige Datenaustausch WebUntis <--> LDAP <--> Iserv will halt nicht. Zum Mäusemelken. Bei 2200+ Accounts will ich halt nicht 20% per Hand nachfummeln.
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

quiclic
Beiträge: 1696
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: LDAP-UUID bei Schülern (iServ <--> WebUntis)

Beitrag von quiclic » 10. März 2021, 11:38

Schade, dass du nicht in BW bist. Der BW-Support macht es für einen. Deshalb habe ich auch so wenig Ahnung :roll: Dieses Posting hast du gesehen? viewtopic.php?f=14&t=10698#p30613
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Antworten