Diskrepanz bei Fehlzeiten in verschiedenen Berichten

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu WebUntis Termin und Klassenbuch
Antworten
Skimble21
Beiträge: 2
Registriert: 16. Januar 2021, 19:10

Diskrepanz bei Fehlzeiten in verschiedenen Berichten

Beitrag von Skimble21 » 16. Januar 2021, 20:02

Guten Tag zusammen,

ich habe bei der Ansicht von verschiedenen Berichten zu Fehlzeiten Diskrepanzen und falsche/ungewollte Darstellungen gefunden:

1) Schüler A hat an einem Tag 7 Stunden Unterricht. Er kommt zur ersten Stunde 1 Minute zu spät, was als "Verpätung" vermerkt und mit "unentschuldigt" markiert wird. Am gleichen Tag geht er nach der 2.Stunde wegen eines Arztbesuchs. Die 5 abwesenden Stunden werden als "entschuldigt" markiert.
Bei den Abwesenheiten im Klassenbuch sieht man für diesen Tag auch diese beiden Abwesenheiten getrennt und mit dem richtigen Entschuldigungsstatus.
Lässt man sich nun aber den Bericht "Fehlzeiten pro Schüler*in" anzeigen, findet man für diesen Tag zwar richtigerweise 5 Fehlstd. von 7 Stunden Unterricht und auch die 1 Minute Verspätung ist bei der Gesamtfehlzeit richtig eingerechnet (insgesamt 3:46 h, was 5 x 0:45 h + 0:01 entspricht), jedoch ist der Status "unentschuldigt" und als Abwesenheitsgrund steht "Verspätung" da. Somit zählen auch beim Bericht "Fehlzeiten pro Klasse", den ich als Grundlage für die Fehlzeiten auf dem Zeugnis nutzen möchte, diese 5 Schulstunden als unentschuldigt, obwohl sie eigentlich "entschuldigt" sind. Woran kann das liegen? Kann Untis für einen Tag nur entweder entschuldigte oder unentschuldigte Abwesenheiten zählen?

2) Schülerin B fehlt an einem Tag im 1.Block (2 Schulstunden) wegen eines Arztbesuchs, im Klassenbuch unter Abwesenheiten wird das als "entschuldigt" markiert. Im Bericht "Fehlzeiten pro Schüler*in" sieht man auch genau diese 2 Schulstunden (von 7 an diesem Tag) als Fehlstunde mit dem Status "entschuldigt", als Fehlzeit werden 1:30 h angezeigt. Im Bericht "Fehlzeiten pro Klasse" ist jedoch nur 1 Fehlschulstunde und 0:45 h aufgeführt.
Beide Berichte wurden mit gesetztem Haken bei "Nur zählende Abwesenheiten" generiert. Nimmt man diesen Haken heraus, hat sie im Bericht "Fehlzeiten pro Schüler'in" eine zusätzliche Fehlschulstunde (insgesamt also 3), die jedoch gestrichen ist, da sie wegen Teilnahme an der Sitzung der Geamtschülervertretung nicht zählt, im Bericht "Fehlzeiten pro Klasse" stehen bei ihr dann (richtigerweise) 3 Fehlschulstunden, von denen (richtigerweise) 2 zählend sind.
Wieso wird die zweite zählende Fehlschulstunde dann bei "Fehlzeiten pro Klasse" nicht angezeigt, wenn man "Nur zählende Abwesenheiten" bei der Generierung anwählt?

3) Schülerin C geht wegen eines Termins früher und fehlt 3 Schulstunden (zählend). Diese werden als "entschuldigt" markiert und in der Abwesenheit im Klassenbuch zusammengefasst. Im Bericht "Fehlzeiten pro Schüler*in" sieht man auch diese 3 Fehlschulstunden mit 2:15 h als Fehlzeit, im Bericht "Fehlzeiten pro Klasse" findet sich jedoch nur 1 Fehlschulstunde mit 0:45 h. Hier gibt es keinen Unterschied, ob man die Berichte mit "Nur zählende Abwesenheiten" generiert oder nicht, da alle drei Stunden (eigentlich) zählend sind.
Wo kann hier der Fehler liegen?

Vielen Dank schonmal im Voraus für die Mühe des Lesens und Gedankenmachens ;).

rindelhardt
Beiträge: 84
Registriert: 16. Juni 2015, 08:57

Re: Diskrepanz bei Fehlzeiten in verschiedenen Berichten

Beitrag von rindelhardt » 18. Januar 2021, 08:04

Vielleicht nicht die Lösung, aber zur Info:

Der Fehlzeitenbericht ist auch bei uns fehlerhaft. Lt. Auskunft unseres Supports haben fast alle regionalen Supports dieses Problem nach Österreich gemeldet (erste Meldung schon im Oktober 2020!). Leider hat sich bis jetzt nichts getan. Ich habe unseren Support nach einer Gutschrift wegen dieses aus meiner Sicht gravierenden Mangels gefragt ...
Stefan Rindelhardt - BBS Handel Hannover

axelrumkorf
Beiträge: 484
Registriert: 26. Juli 2016, 10:42

Re: Diskrepanz bei Fehlzeiten in verschiedenen Berichten

Beitrag von axelrumkorf » 20. Januar 2021, 08:09

Ja, die Fehlzeitenberichte sind SEHR fehlerhaft. Seit geraumer Zeit nerve ich unseren Support mit den Mängeln:

- Bericht Noten pro Klasse als Excel ist nicht abrufbar (Fehlermeldung)
- Bericht Noten pro SchülerInnen - Die Funktion "Notennamen ausgeben" ist hier völlig überflüssig und sollte verschwinden oder sollte als Standard gesetzt sein
- Berichtdiskrepanz bei einigen Fehlzeitzählungen (siehe Beitrag oben)
- Zugehende oder abgehende SchülerInnen tauchen in einigen Berichten nicht auf (sie scheinen für den Klassenlehrer somit keine Fehlzeiten zu haben) - besser wäre hier zumindest, wenn in den Berichten die SuS mit keinen Fehlzeiten auch mit einer "0" ausgewiesen werden. Dann werden Fehler bei einigen SuS schneller deutlich.

Vor einiger Zeit hatte WebUntis mal ein Statement, dass man keine neuen Funktionen aufnehmen wolle, sondern zunächst die bestehenden optimieren möchte. Nach meiner Meinung gehört zu einem digitalen Klassenbuch die verlässliche Zählung der Fehlzeiten zu den Grundelementen, die funktionieren müssen.
Hier ist leider noch viel Optimierungsbedarf...

Gruß
Axel Rumkorf
Mariengymnasium Jever

rindelhardt
Beiträge: 84
Registriert: 16. Juni 2015, 08:57

Re: Diskrepanz bei Fehlzeiten in verschiedenen Berichten

Beitrag von rindelhardt » 20. Januar 2021, 08:14

Nach Auskunft meines Supports sind die Fehler jetzt behoben.
Stefan Rindelhardt - BBS Handel Hannover

Skimble21
Beiträge: 2
Registriert: 16. Januar 2021, 19:10

Re: Diskrepanz bei Fehlzeiten in verschiedenen Berichten

Beitrag von Skimble21 » 22. Januar 2021, 10:35

Stimmt, ich habe die Berichte gerade nochmal erstellt. Zumindest die Fehler bei B und C sind behoben, es wird jetzt in allen Berichten die korrekte Anzahl an Fehlstunden dargestellt. Bei Schüler A tritt das Problem allerdings weiterhin auf. Da muss dann wohl mal unser Support kontaktiert werden.
Danke für die Info.

Antworten