Tipp: Abwesenheitskontrolle ausschalten

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu WebUntis Termin und Klassenbuch
Antworten
quiclic
Beiträge: 1235
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Tipp: Abwesenheitskontrolle ausschalten

Beitrag von quiclic » 18. März 2020, 10:12

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

da einige Schulen den Unterricht in WebUntis einfach drin lassen, damit man z.B. die Hausaufgabenfunktion benutzen kann, hier ein Tipp:

Sie können die Abwesenheitskontrolle zentral ausschalten über Klassenbuch | Einstellungen | Bereich Allgemein | Abwesenheitskontrolle

Für einzelne Fächer findet sich das bei Stammdaten | Fächer | Stiftsymbol und dann unten.

Gruß Fehrenbacher
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Volker
Beiträge: 164
Registriert: 26. Juli 2011, 22:05

Re: Tipp: Abwesenheitskontrolle ausschalten

Beitrag von Volker » 18. März 2020, 21:18

Danke für den Tipp.

Mich würde nun interessieren, wie diese Einstellung genau wirkt:

- Wenn ich das heute zentral ausschalte, wirkt das dann ab heute oder auch rückwirkend. Sprich werden dann noch unerledigte Abwesenheitskontrollen von vor der Schulschließung als offen angezeigt?

- Wenn ich das später wieder zentral einschalte, wirkt diese Änderung dann erst und ausschließlich wieder ab dem "Einschaltzeitpunkt" oder auch rückwirkend? Falls Letzteres wären ja wieder alle Abwesenheitskontrollen währen der Schulschließung offen/unerledigt.

quiclic
Beiträge: 1235
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Tipp: Abwesenheitskontrolle ausschalten

Beitrag von quiclic » 19. März 2020, 10:05

Hallo Volker,

so weit habe ich in dem Trubel gar nicht gedacht ;-) und jetzt etwas "rumgespielt". Es ist so, dass ein Knopfdruck "Abwesenheiten kontrolliert" bei der Stunde gespeichert wird und auch gespeichert bleibt, wenn man die Abwesenheitskontrolle ausschaltet. Es ist also keine Information verloren.

Allerdings, wenn man sie wieder einschaltet, werden natürlich alle Corona-Stunden angemeckert, weil da der Lehrer nicht den Knopf gedrückt hat.

Ich finde das aber nicht schlimm. Man kennt ja den Corona-Zeitraum und ignoriert einfach diese Stunden.

Gruß Marc
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

rindelhardt
Beiträge: 73
Registriert: 16. Juni 2015, 08:57

Re: Tipp: Abwesenheitskontrolle ausschalten

Beitrag von rindelhardt » 19. März 2020, 10:14

Hallo,

wir haben für den Corona-Zeitraum für die LuL eine dienstl. Veranstaltung (nicht zählend) für die ganzen Tage angelegt. Damit entfällt für alle Klassen der Unterricht (damit ist auch keine Anwesenheitskontrolle nötig) und die LuL bekommen keine Minusstunden.

Gruß aus Hannover
Stefan Rindelhardt - BBS Handel Hannover

mocca
Beiträge: 37
Registriert: 12. April 2019, 18:42

Re: Tipp: Abwesenheitskontrolle ausschalten

Beitrag von mocca » 19. März 2020, 19:18

Hallo zusammen,

also unser Vorgehen ist folgendes. Ich hatte zuerst auch eine Veranstaltung zur Schulschließung angelegt, wie von Untis dokumentiert. Das war aber problematisch, da die LuL keine Hausaufgaben für die entfallenen Stunden mehr erfassen konnten und für die SuS die Infos zu Stunde bei entfallen Stunden nicht so ersichtlich sind.
Dann habe ich diese Schulschließungs-Veranstaltung wieder entfernt und die Abwesenheitskontrolle deaktiviert.
Wenn der reguläre Schulbetrieb wieder anfängt, aktiviere ich die Abwesenheitskontrolle wieder und erstelle die nicht zählende Schulschließungsveranstaltung, wie dokumentiert, für den vergangenen Corona-Zeitraum. Das hat zur Folge, dass somit keine offenen Stunden bei LuL angemeckert werden (weder Lehrstoff noch Abwesenheit) aber trotzdem im Klassenbuch auch Einträge stehen, die ein LuL evtl. im Corona-Zeitraum erfasst hat. Die Stunden sind zwar storniert und werden im Arbeitsbericht durchgestrichen angezeigt aber inkl. des Lehrstoffeintrags.

Gruß,
Michael

Antworten