Seite 1 von 1

Automatische Benutzersperre

Verfasst: 25. September 2019, 17:45
von kroerig
Hallo,

hat WebUntis eine automatische Benutzersperre? Eine Schülerin meldete sich heute, dass ihr WebUntis-Login gesperrt ist (Anmeldedaten kommen über LDAP).

Ich habe dann in WebUntis nachgeschaut:
Letzter Login: 15.01.2019
Benutzerkonto gesperrt.

Ich habe dann mal die Liste nach "gesperrt" sortiert und 20 Konten, die aktiv aber gesperrt sind.

Kennt das jemand? Habe ich was verpasst?

Und lässt dich herausfinden, warum die Konten gesperrt sind?

Klaus Rörig

Re: Automatische Benutzersperre

Verfasst: 25. September 2019, 18:45
von quiclic
Das passiert, wenn man das Passwort zu oft falsch eingibt. Es kann natürlich auch ein Mitschüler sein, der den anderen ärgern will. Die Anzahl der möglichen Fehlversuche ist mir nicht bekannt.
Die Schüler können bei hinterlegter Mailadresse sich ein neues Passwort machen.
Dabei machen sie aber den Fehler, das temporäre Passwort zu benutzen. Man muss sich erst einmal mit dem temporären Passwort einloggen und ein neues machen. Der angezeigte Dialog ist sehr verwirrend.

Re: Automatische Benutzersperre

Verfasst: 25. September 2019, 18:51
von kroerig
In diesem Fall gibt es keine Anmeldedaten in WebUntis. Die Authentifizierung läuft gegen ein externes LDAP.

In den Einstellungen ist eingestellt, dass nach 8 fehlerhaften Logins eine Sperre für 15 Minuten greift. Aber keine dauerhafte.