WebUntis Benutzerkärtchen wollen nicht

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu WebUntis Termin und Klassenbuch
Antworten
Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 264
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

WebUntis Benutzerkärtchen wollen nicht

Beitrag von cniehaus » 4. August 2019, 17:53

Liebes Team

Laut kann man Kärtchen drucken: viewtopic.php?f=60&t=10010

In der Tat wird das auf Seite 8 gezeigt:

https://www.untis.at/Content/Downloads/ ... 20.0.0.pdf

Dazu einige Anmerkungen:

a) Im Handbuch steht nicht, wie man das generiert (oder ich lese an der falschen Stelle)


b) Ich habe diese Funktion an einer Stelle gefunden: Wenn ich die Passwörter zurücksetzte.
Ich möchte aber die Passwörter nicht zurücksetzten (jetzt habe ich das zum Testen gemacht,
aber eigentlich will ich die Kärtchen jederzeit erstellen können, ohne irgendwas zurückzusetzen


c) Ich bekomme nach dem Zurücksetzten eine PDF-Datei mit den Kärtchen und eine CSV-Datei.
Beide Dateien sind aber leer, da liegt an Bug vor.
Die Dritte datei (ebenfalls CSV) hingegen ist vollständig und enthält die neuen Passwörter.
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 264
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: WebUntis Benutzerkärtchen wollen nicht

Beitrag von cniehaus » 4. August 2019, 17:59

Um deutlicher zu sein, es steht dieser Absatz in der Doku:
JedesMal, wenn an einer Stelle in WebUntis neue Passwörter generiert werden (Schüler/Lehrer/Eltern Benutzer erstellen, Passwörter zurücksetzen, ...) wird der/m Administrator*in eine interne Nachricht mit einer CSV und einer PDF Datei mit den neuen Passwörtern gesandt.

Es scheint also nicht möglich zu sein, diese Kärtchen zu generieren, OHNE PASSWÖRTER ZU ÄNDERN.

Ich habe ja schon alles in WebUntis, warum muss ich Passwörter ändern, um diese Kärtchen zu drucken? Das wiederspricht ja meinem Alltag:

Ich habe jede Woche Anfragen wegen Passwörtern und setzte Passwörter nur 1x in den Sommerferien. Daher müsste es einen Knopf geben: "Drucke Passwortkarte für Klasse X" oder "Drucke Passwortkarte für Benutzer X".
Zuletzt geändert von cniehaus am 4. August 2019, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 264
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: WebUntis Benutzerkärtchen wollen nicht

Beitrag von cniehaus » 4. August 2019, 18:03

Und um ganz genau zu sein, die CSV-Datei ist nicht leer, sie enthält eine Zeile, nämlich die Überschriften:
2019-08-04_18h01_43.png


Ich habe das nun mehrfach ausprobiert, es ist immer identisch, die Funktion scheint fehlerhaft zu sein.
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

kroerig
Beiträge: 237
Registriert: 1. September 2008, 21:08
Kontaktdaten:

Re: WebUntis Benutzerkärtchen wollen nicht

Beitrag von kroerig » 5. August 2019, 17:04

cniehaus hat geschrieben:
4. August 2019, 17:59
Ich habe ja schon alles in WebUntis, warum muss ich Passwörter ändern, um diese Kärtchen zu drucken? Das wiederspricht ja meinem Alltag:

Ich habe jede Woche Anfragen wegen Passwörtern und setzte Passwörter nur 1x in den Sommerferien. Daher müsste es einen Knopf geben: "Drucke Passwortkarte für Klasse X" oder "Drucke Passwortkarte für Benutzer X".
Wie soll es dann anders funktionieren? Die Passwörter werden verschlüsselt und (hoffentlich auch gesalzen) in der Datenbank abgelegt. D.h. es gibt nur einen Zeitpunkt zu dem der Software das Klartextpasswort bekannt ist: Dann wenn es generiert wird.

Wenn also jemand sein Passwort vergessen hat, dann ist die einzig richtige Lösung (und das sollte sie bei jeder Software sein, die den aktuellen Anforderungen an IT-Sicherheit entsprechen will): Der Benutzer erhält ein neues generiertes Kennwort, dass er beim ersten Login ändern muss.

Andere Möglichkeit: Wenn Sie nicht selbst immer die Kennwörter neu generieren wollen, verweisen Sie auf die "Passwort vergessen"-Funktion auf der Loginseite. Setzt aber vorraus, dass im System gültige (und erreichbare) E-Mailadressen hinterlegt sind.

Ein Tipp: Bei der Schule, die ich betreue "kostet" Passwort zurücksetzen eine Tüte HARIBO.
IT-Service Klaus Rörig
IT Dienstleistungen im Bergischen Land

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 264
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: WebUntis Benutzerkärtchen wollen nicht

Beitrag von cniehaus » 6. August 2019, 11:40

Wie soll es dann anders funktionieren? Die Passwörter werden verschlüsselt und (hoffentlich auch gesalzen) in der Datenbank abgelegt. D.h. es gibt nur einen Zeitpunkt zu dem der Software das Klartextpasswort bekannt ist: Dann wenn es generiert wird.

In der Theorie stimme ich zu. Aber hier konkret nicht, weil: wir benutzen das Geburtsdatum. Daher ist das Passwort bekannt.

Viel wichtiger ist aber:

Wenn also jemand sein Passwort vergessen hat, dann ist die einzig richtige Lösung (und das sollte sie bei jeder Software sein, die den aktuellen Anforderungen an IT-Sicherheit entsprechen will): Der Benutzer erhält ein neues generiertes Kennwort, dass er beim ersten Login ändern muss.
Und genau hier kann ich kein Kärtchen generieren! Ich muss ALLE Passwörter ändern. Wenn ich eines setze bekomme ich keine neue Karte...

Andere Möglichkeit: Wenn Sie nicht selbst immer die Kennwörter neu generieren wollen, verweisen Sie auf die "Passwort vergessen"-Funktion auf der Loginseite. Setzt aber vorraus, dass im System gültige (und erreichbare) E-Mailadressen hinterlegt sind.
Das hat letztes Jahr bei uns nicht funktioniert, daher haben wir hier aufgegeben. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr.
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

kroerig
Beiträge: 237
Registriert: 1. September 2008, 21:08
Kontaktdaten:

Re: WebUntis Benutzerkärtchen wollen nicht

Beitrag von kroerig » 6. August 2019, 11:45

cniehaus hat geschrieben:
6. August 2019, 11:40

Und genau hier kann ich kein Kärtchen generieren! Ich muss ALLE Passwörter ändern. Wenn ich eines setze bekomme ich keine neue Karte...
Haben Sie das mal an Ihren lokalen Untis-Support gemeldet?

Ich kann das hier nicht nachstellen, da hier LDAP im Einsatz ist.
IT-Service Klaus Rörig
IT Dienstleistungen im Bergischen Land

Antworten