Probleme mit Untis 2020

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
Benutzeravatar
GES
Beiträge: 179
Registriert: 18. Juli 2007, 18:04

Probleme mit Untis 2020

Beitrag von GES » 17. Juli 2019, 21:40

Eigentlich müssten die Hessen und Niedersachsen schon eifrig bei der Planung sein. Da wundert es mich, dass die neue Version 2020 noch in so einem labilen Zustand ist. Neben zahlreichen Abstürzen führt die Verwendung von Tauschvorschlägen zu unvorhersehbaren Ergebnissen. Zum einen werden Stunden ohne Warnung parallel gelegt, die sich eigentlich ausschließen müssten. Zum Anderen wird bei der Anzeige von Tauschvorschlägen tw. direkt schon getauscht, ohne dass dazu aufgefordert wurde. Wir arbeiten lieber weiter mit 2019

sportfan_fcb
Beiträge: 392
Registriert: 1. Juni 2010, 19:33

Re: Probleme mit Untis 2020

Beitrag von sportfan_fcb » 19. Juli 2019, 11:01

Kann ich nur bestätigen! Ich habe es schon im Forum hier geschrieben und auch dem Support gemeldet, dass Untis 2020 ohne Vorwarnung bzw. Fehlermeldung sich verabschiedet und man erstaunt auf den Desktop schaut. Darüberhinaus verabschiedet sich Untis 2020 ebenso während der zeitaufwändigen D- bzw. E-Optimierung! Auch hier hatte ich im vergangenen Jahr schon angeregt, dass zumindest Zwischenergebnisse gespeichert werden sollten, damit zumindest nicht die Zeit vergeudet ist. Bislang Fehlanzeige!
Kleiner Trost war, dass ich die Sicherung auf 5 Minuten gesetzt hatte, somit war nicht die Arbeit von Stunden verloren!

Bin mal gespannt wie sich dies weiterentwickelt!
Viel Erfolg und Geduld beim Arbeiten!

quiclic
Beiträge: 1026
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Untis 2020

Beitrag von quiclic » 19. Juli 2019, 11:29

Es gibt eigentlich ein Absturzradar oder -melder oder wie er auch heißt. Es werden LOG-Dateien geschrieben. Wenn ich es richtig weiß, werden LOG-Dateien in die Supportdaten integriert, wenn man diese dem Support schickt. Das solltet ihr mit dem Support ausmachen.

Ich habe gerade ein Problem bei Sondereinsätzen... :cry: bei Untis 2019.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

sportfan_fcb
Beiträge: 392
Registriert: 1. Juni 2010, 19:33

Re: Probleme mit Untis 2020

Beitrag von sportfan_fcb » 19. Juli 2019, 12:13

Richtig, diese Daten sind dem Support zugegangen, aber letztlich waren dort keine Infos zu den Problemen zu erkennen, weil eben Untis 2020 ohne Radar oder Melder den Dienst versagt hat! :cry:

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 268
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: Probleme mit Untis 2020

Beitrag von cniehaus » 20. Juli 2019, 15:38

Bei mir stürzt die Dianose ab, vor 4 Wochen gemeldet.

Und ich kann keine Mails verschicken, also keine Verteiler und Abrechnungen.

Mehr als Meldung machen kann ich leider auch nicht. Aber ansonsten läuft es komplett stabil, das ist doch schonmal was...
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

rindelhardt
Beiträge: 72
Registriert: 16. Juni 2015, 08:57

Re: Probleme mit Untis 2020

Beitrag von rindelhardt » 20. Juli 2019, 15:49

Beim Mailversand muss eine alte .dll Datei kopiert werden. Habe den Namen gerade nicht parat. Es gibt dazu aber an anderer Stelle einen Beitrag im Forum.
Stefan Rindelhardt - BBS Handel Hannover

Sharie
Beiträge: 2
Registriert: 19. Juli 2017, 20:47

Re: Probleme mit Untis 2020

Beitrag von Sharie » 20. Juli 2019, 21:14

Gibt es ev. schon eine Äußerung der Administratoren, wann das Problem der unvorhersehbaren Ergebnisse der Tauschvorschläge behoben sein könnte? Anscheinend ist es ja schon länger bekannt....

H. Rückert
Beiträge: 26
Registriert: 20. Dezember 2007, 23:29
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Untis 2020

Beitrag von H. Rückert » 13. August 2019, 18:24


Hawkeyepierce
Beiträge: 2
Registriert: 1. August 2019, 11:19

Re: Probleme mit Untis 2020

Beitrag von Hawkeyepierce » 2. September 2019, 16:29

Ich hänge mich mal auch an diese Diskussion mit dran.

Ich habe das Problem, dass Untis bei mir abstürzt, wenn ich Zeitwünsche bei Unterrichten eingeben will.
Erstelle ich einen Unterricht neu, so kann ich beim Klick auf das Uhrsymbol ja dem Unterricht Zeitwünsche zuordnen. Klicke ich aber ein zweites Mal auf das Symbol, friert dieses ein und es erscheint nicht mehr das Fenster für Zeitwünsche (manchmal auch erst beim dritten oder vierten Klick auf das Symbol). Schließe ich dann Untis, erscheint das Absturzfenster.

Taucht dieses Problem bei anderen Usern auch auf oder hängt das evtl. mit der Lizenz, meinem Computer oder irgendwelchen Voreinstellungen zusammen?

quiclic
Beiträge: 1026
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Untis 2020

Beitrag von quiclic » 2. September 2019, 16:42

Zu deiner Frage kann ich nicht direkt antworten, weil ich das Feature nicht nutze. Grundsätzlich gilt natürlich bei solchen Abstürzen, dass man sich an den regionalen Support wenden soll. Die finden dann recht schnell heraus, ob dieser Fehler schon mal gemeldet wurde. Am besten ist es natürlich, wenn die Abstürze nachvollziehbar sind. Ich hatte einen solchen: Verschieben per Drag&Drop im Klassenplan. Dabei eine Kopplung mit 3 Unterrichten und 3 Klassen auf eine andere Stunde ohne Kopplung fallen lassen, aber bei drei Klassen musste der Unterricht automatisch entplant werden.

Ich bekam dann aus Stuttgart recht schnell die Antwort, dass sie in Österreich dran sind, aber die Ursache noch nicht gefunden haben.

Weitere Hintergrundinfo: Untis wird derzeit neu programmiert. Sie haben es auf dem Treffen in Salzburg im Mai erklärt. Alle getrennten Applikationen (Untis, WebUntis, Datenbank, Android App, iOS App) sollen eine Live-Synchronisation machen. Denn die Synchronisation macht am meisten Probleme. Dabei wird der Monolith WebUntis in lauter kleine Edelsteine (bildlich gesprochen) zerschlagen werden.

Bei der Neuprogrammierung kommt es zu Fehlern, die noch nie aufgetreten sind oder längst behoben waren. Die Änderungshistorie in den letzten Updates ist beeindruckend.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Antworten