Export html

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
raose
Beiträge: 41
Registriert: 8. Februar 2007, 14:35

Export html

Beitrag von raose » 25. März 2007, 17:50

Gibt es eine Möglichkeit die html-Datei für exportierten Stundenpläne der Studenten zu verändern?
Das würde heissen, dass ich z.B. das Schullogo zufüge oder anderes löschen könnte? In welcher Datei befindet sich die Ausgangsdatei für automatische Verknüpfung?
Danke....

Benutzeravatar
mpr
Beiträge: 2479
Registriert: 24. September 2002, 22:40

Re: Export html

Beitrag von mpr » 26. März 2007, 08:55

Welchen HTML-Export verwenden Sie ? Den Export aus dem Basispaket oder verwenden Sie Möglichkeiten des Info-Moduls ?

Im ersteren Fall haben Sie kaum Möglichkeiten. Hier können Sie nur das Standard-Bild GpIndex.gif durch ein eigenes ersetzen.

Wenn Sie das Info-Modul verwenden, finden Sie die verschiedenen Vorlagedateien im gp-Untis Programmverzeichnis. Diese können Sie weitgehend anpassen.
Martin Rösel

Benutzeravatar
Damien
Beiträge: 7
Registriert: 18. September 2007, 12:33
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Beitrag von Damien » 15. November 2007, 15:13

Hallo,
auch ich habe eine Frage zum HTML-Export (Datei>Druck>HTML-Ausg.):

Welche Möglichkeiten habe ich diese HTML-Dateien anzupassen? So wie ich sehe keine (Ausnahme: das Austauschen der 3 GIF-Dateien durch eigene Bilder/Logos).

Stimmt das?

Ich fände es schön, wenn bei der generierung der HTML-Dateien auch der verweis auf eine CSS-Datei generiert würde. So könnte man eine eigene CSS-Datei erstellen und diese zu den HTML-Dateien hinzuspeichern.

Und dann kann man auch die Schrift, Größe, Farbe, Tabellenrahmen, etc... dem eigenen Layout anpassen bzw. "glücklicher" gestalten, da die Ausgabe doch sehr spartanisch gelayoutet ist.

Wäre schön wenn evtl. so eine Funktion mit einprogrammiert werden könnte, ohne dass man jede einzelne HTML-Datei separat bearbeiten und Layouten muß (Stichwort Trennung von Layout und Inhalt).

mfg
Damien

Benutzeravatar
mpr
Beiträge: 2479
Registriert: 24. September 2002, 22:40

Beitrag von mpr » 21. November 2007, 16:35

Beim direkten HTML-Export der Stundenpläne (Datei>Druck>HTML-Ausg.) gibt es keine externen Anpassungsmöglichkeiten.

Wenn Sie die Stundenpläne über das Modul Info-Stundenplan | Stat. HTML bzw. Monitorausgabe ausgeben, haben Sie wesentlich mehr Möglichkeiten. Hier wird z.B. auch ein Verweis auf eine untisinfo.css Datei in die html-Dateien geschrieben. Hinweise dazu finden Sie im gp-Untis Modulehandbuch auf Seite 306ff.
Martin Rösel

rotter
Beiträge: 21
Registriert: 12. September 2007, 20:59

HTML Export

Beitrag von rotter » 21. Januar 2008, 13:11

Hallo,

eine weitere Frage zum Thema HTML-Export (Datei->Druck->HTML-Ausgabe).

Wir verwenden diese Ausgabe um von unserem Lehrerarbeitsplätzen per Internet-Browser jeweils eine Übersicht der Stundenpläne (Lehrer, Klassen und Räume) abrufen zu können. Dazu exportieren wir die Stundenpläne in ein Netzverzeichnis. Dies muss jeweils für Klassen, Räume und Lehrer erfolgen. Die Layoutmöglichkeiten sind zwar nicht umwerfend, aber ausreichend.

Gibt es eine Möglichkeit, diesen Vorgang zu beschleunigen, z.B. Untis "merkt" sich die Verzeichnisse, in denen exportiert werden soll oder besser noch, eine Art "Makro", so dass ein kompletter Satz (Lehrer, Klassen u. Räume) neuer Stundenpläne exportiert wird.

Ist für UNTIS geplant, eine Makro- bzw. Scripting-Funktion (z.B. LUA) einzuführen?

Da in Zukunft bei uns geplant ist, jeweils auch den aktuellen Vertretungsplan als HTML zu exportieren, scheint mir der tägliche Aufwand mit dem Basis-HTML Export etwas hoch zu sein. Gibt es da noch andere Möglichkeiten (ohne Info-Modul). Wenn nein, was würde denn ein Update auf das Info-Modul kosten (wir haben bis jetzt ein Multiuser-Abo).

Herzlichen Dank, mfG Klaus Rotter (Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg)

Antworten