Zählung: Klassenlehrer mind. 1x am Tag

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
Benutzeravatar
GES
Beiträge: 183
Registriert: 18. Juli 2007, 18:04

Zählung: Klassenlehrer mind. 1x am Tag

Beitrag von GES » 31. Januar 2017, 13:08

Guten Morgen,

an sich ist es pädagogisch sehr sinnvoll, dass an jedem Tag ein Klassleiter die Klasse sieht.
Allerdings bemerken wir gerade, dass die aktuelle Zählung in Untis bei Klassenleitungsteams nicht sinnvoll zählt.
Milder gesprochen könnte man auch sagen, dass die Zählweise nicht flexibel genug ist, um unserer Interpretation zu genügen:

Gegeben:
Jede Klasse hat mind. 2 Klassenlehrer (Stammdaten).
Es gibt auch differenzierten Unterricht (z.B. werden 3 Parallelklassen auf 4 Kurse verteilt/Kopplung).

Zählung (derzeit):
Es gibt für jeden einzelnen Klassenlehrer MInuspunkte, wenn er an einem bestimmten Wochentag seine Klasse nicht sieht:
z.B. Kollege A: Mo, Mi; Kollege B: DO, FR. Dabei wäre in diesem Fall sichergestellt, dass tägl. mind. ein Klassenleiter die Klasse sieht.

Verschärfen/abstufen ließe sich das, wenn "in der Klasse" auch den Klassenraum meint.
Abschwächen, wenn auch differenzierter Unterricht (ggf. im Klassraum) als Klassenlehrerstunde zählt.

Um es einfach zu machen, schlage ich vor, dass bei der Klasse angegeben werden kann (über ein Kennzeichen), ob tägl. beide Lehrer in der Klasse sein sollen (oder nur einer), und ob der Klassenraum tägl. von einem Mitglied des Klassenteams zu betreten ist.

Danke
GES

Benutzeravatar
WAP
Untis GmbH
Beiträge: 274
Registriert: 6. Februar 2017, 09:48

Re: Zählung: Klassenlehrer mind. 1x am Tag

Beitrag von WAP » 31. März 2017, 14:51

Sie können die Regelung über die Gewichtung treffen (Gewichtung | Klassen)
Walter Pfleger
Untis GmbH

Benutzeravatar
GES
Beiträge: 183
Registriert: 18. Juli 2007, 18:04

Re: Zählung: Klassenlehrer mind. 1x am Tag

Beitrag von GES » 4. Juli 2020, 14:43

Die Wichtung sagt doch nur, wie stark Fehler gewertet werden. Aber nicht, was ein Fehler ist.

Antworten