Fensterdarstellung

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
mbl
Beiträge: 41
Registriert: 11. August 2009, 08:16

Fensterdarstellung

Beitrag von mbl » 14. Oktober 2013, 06:52

Nach dem Update auf 2014 ist die Fensterdarstellung tut mir leid (unter aller Sau), die Hintergründe und die Fensterrahmen, Bildlaufleisten ... sind bei schlechten Lichtverhältnissen kaum erkennbar.
Wenn man schon solche Spielereien macht, sollte man auch wenigstens die Möglichkeit schaffen, das der Nutzer dort Korrekturen bzw. Einstellungen vornehmen kann. :x

chg
Untis GmbH
Beiträge: 929
Registriert: 17. Mai 2005, 15:43

Re: Fensterdarstellung

Beitrag von chg » 27. Oktober 2013, 15:45

Mit Untis 2014 hat es eine Anpassung an das aktuelle Windows-Layout gegeben, darüber hinaus ist auf vielfachen Wunsch bei der Vertretungsplanung ein anderer Hintergrund eingeblendet als in der Stundenplanung. Wir werden in Version 2015 die Möglichkeit schaffen, die Hintergrundfarbe in beiden Modi zu verändern.

mfG
Christian Gruber
Christian Gruber
Untis GmbH

hjjahn
Beiträge: 78
Registriert: 12. Dezember 2012, 09:24

Re: Fensterdarstellung

Beitrag von hjjahn » 27. Oktober 2013, 16:56

Ich schließe mich den Bedenken an: Die Fensterränder und die aktiven Balken (oben im Fenster) sind sehr schlecht zu erkennen und man weiß oft nicht, welches der geöffneten Fenster nun aktiv ist. Das erschwert die Arbeit sehr!

Kann man nicht kurzfristig wenigstens die Fensterränder schwarz/dunkelgrau etc. darstellen?

Das wäre eine gute Hilfe bis zur Version 2015.

Beste Grüße,
H.-J. Jahn

PS: Die Idee, den Hintergrund bei der Vertretungsplanung mit einer anderen Farbe in 2014 darzustellen finde ich wunderbar!

chg
Untis GmbH
Beiträge: 929
Registriert: 17. Mai 2005, 15:43

Re: Fensterdarstellung

Beitrag von chg » 28. Oktober 2013, 04:51

Untis reagiert in der Darstellung der Fenster auf das eingestellte Windows Farbschema, ändern Sie einfach bei der Systemeinstellungen bei "Anpassung" das Schema auf ein Design mit hohem Kontrast. Das sollte ein gangbarer Workaround sein.

liebe Grüße
Christian Gruber
Christian Gruber
Untis GmbH

hjjahn
Beiträge: 78
Registriert: 12. Dezember 2012, 09:24

Re: Fensterdarstellung

Beitrag von hjjahn » 28. Oktober 2013, 12:22

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Über die Systemeinstellung > Anzeige habe ich ich das Set "Kontrast Weiß" eingestellt (Windows XP Klassisch). Die Ansicht ist etwas deutlicher, allerdings ist jetzt auch die Darstellung des gesamten Betriebssystem anders. M.E. würde es reichen, wenn man innerhalb von Untis das Aussehen etwas manipulieren könnte, z.B. eben deutliche Ränder und Kopfleisten.

Leider werden auch durch die Umstellung auf XP Klassisch die Pfeile für die Andockt-Fenster in Untis nur noch als leere Kästchen dargestellt.

Wie könnte ich denn diese Pfeile wieder zurückbekommen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe
H.-J. Jahn

chg
Untis GmbH
Beiträge: 929
Registriert: 17. Mai 2005, 15:43

Re: Fensterdarstellung

Beitrag von chg » 28. Oktober 2013, 15:54

Hallo Herr Jahn,

wir werden wie erwähnt in der Version 2015 die Farben einstellbar machen.

Das mit den Pfeilen können wir uns ansehen, die Funktionalität ist aber - nehme ich an - nicht beeinträchtigt?

liebe Grüße
Christian Gruber
Christian Gruber
Untis GmbH

hjjahn
Beiträge: 78
Registriert: 12. Dezember 2012, 09:24

Re: Fensterdarstellung

Beitrag von hjjahn » 28. Oktober 2013, 21:23

Hallo Herr Gruber,

gut, dass die Darstellung durch den Anwender in Untis 2015 einstellbar ist. Das erleichtert wirklich die Arbeit.

Ja, obwohl die 'Kästchen' leer sind, können doch die Andock-Fenster angezeigt werden; es funktioniert also, obwohl es nicht so aussieht.

Herzliche Grüße und Dank für Ihre Mühe,

H.-J. Jahn

Antworten