Probleme im Netzwerk

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
Peter Jagusch
Beiträge: 9
Registriert: 17. Oktober 2002, 13:24

Probleme im Netzwerk

Beitrag von Peter Jagusch » 25. Oktober 2002, 11:20

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe untis in der Schule auf einem Netzwerklaufwerk und zu Hause auf meinem Einzelplatzrechner installiert, damit ich bei der Arbeit nicht auf einen bestimmten Rechner angewiesen bin. Das funktionierte auch bisher ganz gut, aber neuerdings bekomme ich, wenn ich eine in der Schule auf Diskette gespeicherte untis-Datei zu Hause bearbeite, beim Versuch, die Datei zu speichern, die Fehlermeldung, dass diese gerade von einem anderen Benutzer verwendet wird und deshalb nicht geschrieben werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Jagusch

Benutzeravatar
mpr
Beiträge: 2479
Registriert: 24. September 2002, 22:40

Re: Probleme im Netzwerk

Beitrag von mpr » 25. Oktober 2002, 13:11

Auch bei diesem Problem müssen wir passen, da es bei uns nicht auftritt.

Mir fallen dazu nur folgende Möglichkeiten ein:
a) Wenn die letzte geöffnete Datei auf einer Diskette liegt und gp-Untis gestartet wird, bevor die Diskette eingeschoben ist, kommt die Meldung, daß diese Datei nicht geschrieben werden kann. Allerdings folgt sofort danach die Meldung eines Hardwarefehlers und die Datei wird auch nicht geladen.

b) Eventuell läuft gp-Untis auch ein zweites Mal (Überprüfung der Prozesse im Taskmanager).

Beim Arbeiten mit Dateien von Disketten ist es prinzipiell immer besser (weil Disketten relativ fehleranfällig sind), nicht direkt mit der Datei auf der Diskette zu arbeiten, sondern eine Arbeitskopie auf der Festplatte anzulegen. Nach getaner Arbeit können Sie dann die Datei auf Diskette kopieren.
Martin Rösel

Antworten