Klassenlehrer

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
goewecke
Beiträge: 1
Registriert: 30. Juli 2004, 08:51

Klassenlehrer

Beitrag von goewecke » 30. Juli 2004, 08:56

Wie kann ich es möglichst einfach erreichen, dass eine Klassenlehrkraft täglich in ihrer Klasse unterrichtet?

AD
Untis GmbH
Beiträge: 429
Registriert: 3. Oktober 2002, 12:45
Wohnort: Gruber&Petters

Beitrag von AD » 2. August 2004, 17:08

Einen eigenen "Schalter", gibt es dafür bei gp-Untis nicht, Sie können allerdings die Logik des Optimierungsalgorithmus ausnützen:

gp-Untis verplant ein Fach in der Regel nicht 2 mal an einem Tag - dafür ist der Name des Fachs das entscheidende Kriterium.

Hat der Klassenlehrer nun beispielsweise das Fach "A" mit 3 Stunden und das Fach "B" mit 2 Stunden in "seiner" Klasse , so können Sie verhindern, daß "A" und "B" am selben Tag zu liegen kommen indem Sie bei beiden Unterrichten in der 2. Kopplungszeile einfach ein Pseudofach dazuschreiben (z.B. "PF", Pseudofach). gp-Untis "erkennt" das Fach "PF" beim "A"-Unterricht und beim "B"-Unterricht, verplant somit "A" und "B" an verschiedenen Tagen und der Klassenlehrer ist an jedem Tag der Woche in "seiner" Klasse.

Ist die Summe der Unterrichtsstunden des Klassenlehrers in seiner Klasse größer als 5, so kann man einen Unterricht in 2 Unterrichtsnummern aufspalten und das selbe Prinzip anwenden.

MfG

Andreas Domnanovich/Gruber&Petters

Antworten