Best Practice: Optimierung mit epochalen Unterrichten

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 303
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Best Practice: Optimierung mit epochalen Unterrichten

Beitrag von cniehaus » 11. Juni 2020, 09:59

Wir haben sehr viele epochale Unterricht.

Bisher habe ich immer im Sommer den Stundenplan gemacht und dabei die Unterrichte im 2. HJ ignoriert.

Dieses mal habe ich einfach mal das hier risikiert:

2020-06-11_09h52_47.png
2020-06-11_09h52_47.png (7.99 KiB) 528 mal betrachtet
Man sieht hier, dass der Stundenplan eine gute Lösung findet, der linke Unterricht ist im 1 HJ, der rechte im 2 HJ. Das passt also perfekt.



Jetzt weiß ich gar nicht, wie andere Schulen das machen...?! Lasst ihr alle Unterricht drin (also nicht auf (i) setzen) und rechnet quasi das ganze Schuljahr?

Zum 2. HJ ändert sich erfahrungsgemäß doch recht viele (neue Referendare, Schwangerschaften, Teilzeitanträge, Versetzungen, ...), so dass in jedem Fall viele Stunden in den Stundenplan gesteckt werden müssen. Von daher...

Kurzum: Wie machen andere Schulen das :?:
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

rindelhardt
Beiträge: 77
Registriert: 16. Juni 2015, 08:57

Re: Best Practice: Optimierung mit epochalen Unterrichten

Beitrag von rindelhardt » 11. Juni 2020, 10:08

Ich plane möglichst viel, Stand heute. Also auch die epochalen Unterrichte.

Habe damit gute Erfahrungen gemacht, allerdings ist unsere Schulorga auch nicht besonders kompliziert.
Stefan Rindelhardt - BBS Handel Hannover

Riedel
Beiträge: 11
Registriert: 3. Februar 2020, 14:37

Re: Best Practice: Optimierung mit epochalen Unterrichten

Beitrag von Riedel » 10. Juli 2020, 15:37

Hallo,

wie gebe ich den Epochalunterricht ein, damit man es auf diese Weise sieht? Ich habe es bei einer Fortbildung gesehen, mir ist es nur entfallen.

rindelhardt
Beiträge: 77
Registriert: 16. Juni 2015, 08:57

Re: Best Practice: Optimierung mit epochalen Unterrichten

Beitrag von rindelhardt » 10. Juli 2020, 15:42

z. B. 1.Hj: Unterricht begrenzen bis 31.01.
2. Hj: ab 01.02.
Stefan Rindelhardt - BBS Handel Hannover

pj@wss-stuttgart.de
Beiträge: 18
Registriert: 4. Mai 2018, 19:13

Re: Best Practice: Optimierung mit epochalen Unterrichten

Beitrag von pj@wss-stuttgart.de » 10. Juli 2020, 18:37

Dazu noch:
In den Eigenschaften der Stunde (rechtsklick auf einen Unterrricht --> Einstellungen)
Unter Layout 2 Stunden bei Kollision trennen.
Im Stundenplan auf ganzes Schuljahr bzw. Periode schalten.
Leider kann man hier direkt keine Bilder einfügen. Diese Forumssoftware ist prähistorisch. Ja ich weiss als Anhang.

Antworten