Gleichzeitiger Unterricht

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
pj@wss-stuttgart.de
Beiträge: 18
Registriert: 4. Mai 2018, 19:13

Gleichzeitiger Unterricht

Beitrag von pj@wss-stuttgart.de » 26. Mai 2020, 17:57

Ich möchte einen Unterricht von Untis verplanen lassen, der gleichzeitig stattfinden kann aber nicht muss.
Wenn dieser gleichzeitig stattfindet dann darf dieser egal wo liegen.
Wenn nicht gleichzeitig zu verplanen geht dann sollte die Unterrichte in Randstunden liegen da sonst Hohlstunden bei den klassen enstehen.

Beispiel Religion EV, KTH Ethik

Mit Kopplungen arbeite ich bereits, diese erlauben ja Untis keine Wahl ob diese eingehalten wird oder nicht. DIese ist ja dann zwingend.
Mit Klassenkollisionkenzzeichen KKK parallel verplanen der evtl auch nicht klappt auch.
Allerdings liegen diese dann ja irgendwo.
Aktiviere ich Randstunden dann liegen diese immer in Randstunden auch wenn alle Teile einer Klasse Unterricht hätten und bei Religion bsp. Randstunden nur bedingt sinnvoll, zumindest nicht für alle Stunden, sind wegen der Nichtanwesendenquote.

Eine Kopplung beim selben Unterricht letztes Jahr führt bei den beteiligten Lehrern zu sehr viel Hohlstunden und musste danach mühevoll teilweisen wieder getrennt werden und an andere Orte verplant werden.

Ich Anleitung und Forum studiert und etliche Konstrukte probiert, komme aber nicht weiter.

Für alle Anregungen, dankbar

Antworten